Follow:
Browsing Category:

Gedanken

    Gedanken

    Bloggertalk: Ich bin kein Blogger!

    Man sagt oft, dass Hamburg, die zweitgrößte Stadt Deutschlands, eigentlich ein Dorf ist. Und irgendwie stimmt das auch. Denn immer wieder trifft man irgendwo jemanden den man kennt. Genauso ist es auf Blogger Events. Meistens kenne ich zumindest einen oder zwei unter den anderen Bloggern vom Sehen. Und das ist toll. Denn auch wenn Events “part of the job” sind, ist es immer schön, nicht alleine herumzustehen und Menschen zu treffen, die in Job oder Freizeit ähnliches machen wie man selbst.

    Read more

    Share:
    Gedanken, Hamburg

    Hamburgliebe: Über Hamburg und meinen Lieblingsort

    Hamburgliebe: Lieblingsort Hafen

    Studium an zwei verschiedenen Universitäten, verschiedene Jobs und Freundeskreise verbinden mich mit den letzten Jahren und den unterschiedlichsten Ecken Hamburgs. Und die Menschen, die dort leben sind so unterschiedlich, dass es fast verwunderlich ist, dass sie in einer gemeinsamen Stadt leben. Natürlich gilt das nicht für alles und jeden, natürlich gibt es Ausnahmen, die von den Stereotypen abweichen. Es gibt Vorurteile und es gibt ganz besondere Schneeflöckchen. Aber im Großen und Ganzen kommt das schon hin.

    Read more

    Share:
    Gedanken

    Kolumne: The Good (Instagram) Life

    Freitag:

    Ich öffne Instagram, scrolle durch meinen Feed. Posts von sonnengebräunten Bikinibodys, Spaß am Pool oder im Meer, Palmen, lachende Menschen. Alles das, was eigentlich unter dem Hashtag #thegoodlife Impulse und Inspiration für das eigene Leben geben sollte (so habe ich das zumindest bis jetzt gesehen) deprimiert mich plötzlich so sehr, dass ich am liebsten das iPhone gegen die nächste Wand werfen würde.
    Read more

    Share:
    Gedanken, Travel

    #Vitaminsea: Einfach mal raus

    Vitaminsea einfach mal raus Meer Nordsee Freiheit

    Ständige Beschwerden über das Wetter sind nicht sonderlich unterhaltsam. Und man will ja auch nicht immer so negativ sein. In Hamburg ist dieser Sommer aber einfach nicht fair. Während der Rest Deutschlands Bikini und Shorts zu alltäglichen Begleitern gemacht haben, sitzen wir hier und fragen uns, wann er denn wohl anfängt, dieser Sommer. Weil es abends plötzlich nur noch 9 Grad sind drehe ich die Heizung auf. Zwischendurch noch G20 Chaos, eine Portion Perspektivlosigkeit und Zweifel. Ich muss mal raus. Und lande in St. Peter Ording.
    Read more

    Share:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen