Follow:
Interior

Roomtour: Scandinavian Living Room

roomtour scandinavian living room sofa

Ich habe es ja bereits schon öfters erwähnt: Irgendwie war ich der Meinung, dass Umziehen eine Sache ist, die man innerhalb von einer Woche erledigt hat. Mittlerweile wohnen wir jedoch schon über einen Monat in der neuen Wohnung. Und fertig sieht irgendwie anders aus. Da ich unbedingt einen kleinen Runden Holztisch haben möchte, den es einfach nicht zu geben scheint, fehlt bisher die gesamte Sitzecke in der Küche. Da mein altes Bett nicht ins Arbeitszimmer passte, liegen Lattenrost und Matratze dort auf nun auf dem Boden und die Dinge, die vorher in den Schubladen unterm Bett verstaut waren, stapeln sich an der Wand. Im Schlafzimmer fehlt noch ein passender Spiegel, Wanddekoration und Nachttische. Der einzige Raum, der mittlerweile wirklich (bis auf ein paar Deko Accessoires hier und da) komplett fertig ist: Das Wohnzimmer.

Da selbst das nun wirklich lange genug gedauert hat, freue ich mich doppelt es endlich Vorzeigen zu können. Das neue Wohnzimmer ist deutlich kleiner als das alte. Dafür sind Coffee Corner und Kühlschrank rausgeflogen und sind nun dort, wo sie hingehören: In der Küche. Die Prints haben über dem Sofa ihren neuen Platz gefunden und werden dort, nach und nach, zu einer ganzen Galerie erweitert.

room tour living room couchecke

Poster // Sofa // Kissen // Tische // Teppich

Bis vor kurzem fand ich den skandinavischen Einrichtungsstil irgendwie langweilig.  Ein bisschen mehr Verspieltheit, Farbe und Gemütlichkeit war mehr mein Ding. Heute habe ich jedoch gelernt: Gerade bei kleinen Räumen engen dunkle Farben ein. Und da das Wohnzimmer tatsächlich der einzige Raum ist, in den neben Sofa und TV nicht relativ wenig Sachen platziert werden müssen, fiel die Wahl auf helle Farben, eine klare Linie und wenig Schnörkel. Irgendwie eben doch skandinavisch. Gemütlich finde ich es trotzdem.

room tour living roomKommode // Schalen (Søstrene Grene) //Gießkanne // Lampe // Schaffell  // TV // Bose Sound Link

Da der Abstand zwischen Sofa und Wand relativ gering ist, wurde der große Fernseher, der später einmal ins Arbeitszimmer ziehen soll, durch einen kleineren ersetzt. Da ich hauptsächlich Serien über den Laptop schaue, nutze ich den TV so gut wie gar nicht. Der Soundlink von Bose kann jedoch nicht nur mit den Fernseher, sondern dank Bluetooth auch mit sämtlichen anderen Geräten gekoppelt werde.

Ich besitze keinen grünen Daumen. Das Problem ist einfach, dass Pflanzen sich nicht melden, wenn sie Hunger oder Durst haben. Sie schauen einen auch nicht mit großen Augen an und laufen einem zum Kühlschrank nach. Deshalb vergesse ich regelmäßig sie zu gießen. Und als ob das nicht schon schlimm genug wäre, habe ich sämtliche Pflanzen, die trotzdem überlebt haben in der alten Wohnung stehen lassen. Nach drei Wochen sind sie nun leider auch dahin. Die einzigen überlebenden sind die Palme und die Pflanze auf der Fensterbank, von der ich keine Ahnung habe, was sie eigentlich ist. Aber Überlebenswillen hat sie! Grund genug, dass sie nun einen Sonnenplatz hat.

Alles was verstaut werden muss findet in der geräumigen Kommode von Westwing Platz. Außerdem darf Emmis Körbchen natürlich nicht fehlen.

room tour living room kommode westwing

room tour living room emmi hamburg

Hundekörbchen // Zeitschriftenkörbchen // Emmi (Sheltie- not for sale)

 

MerkenMerken

Share:
Previous Post Next Post

You may also like

15 Comments

  • Reply Kim

    Oh wow, es sieht wirklich SO schön aus bei dir. Unglaublich inspirierend. Vielen Dank dafür 🙂

    Liebe Grüße,
    Kiamisu

    24. Juli 2017 at 15:25
  • Reply Bea

    Wow das sieht echt wunderschön aus und trifft voll meinen Geschmack! Ich muss ja gestehen, dass ich ein riesen Fan von deinem Sofa bin! 🙂

    Ganz liebe Grüße Bea

    24. Juli 2017 at 15:45
  • Reply Pia

    Sieht wirklich schön aus! Viel Erfolg noch beim weiteren Einrichten & Zuhause fühlen 🙂

    24. Juli 2017 at 17:30
  • Reply jana

    Die kleine Kommode ist wirklich super chic!
    Euer Wohnzimmer sieht wirklich sehr gemütlich aus! Vor allem das Sofa!
    Und ich mag die Bilder an der Wand!

    Liebe Grüße

    Jana von http://rosegoldelectra.wordpress.com

    24. Juli 2017 at 21:50
  • Reply Caro

    Voll schön und gemütlich, gefällt mir richtig gut 🙂
    Und der Hund macht sich super als Deko 😀

    Schöne Grüße,
    Caro

    24. Juli 2017 at 23:57
  • Reply Malin

    It’s all about the details 😍
    Ich liebe deine Einrichtung soooo sehr! Wirklich, wunderschön.
    Ein Ort zum Wohlfühlen ☺️

    25. Juli 2017 at 0:16
  • Reply Lena

    Die Bilder sind wirklich schön geworden!
    Sieht aus wie aus einem Katalog, natürlich posotiv gemeint.

    Liebe Grüße Lena von http://allaboutliife.wordpress.com/

    25. Juli 2017 at 11:04
  • Reply Orange Diamond Blog

    Ciao meine Liebe,
    ich war erst am Wochenende auf einer Messe und komme mit vielen Inspirationen wieder. Am Liebsten würde ich alle neu gestalten und ich denke, ich werde es tun!
    Danke für die schönen Einblicke!
    Alex.

    25. Juli 2017 at 22:11
  • Reply Julia

    Hallo liebe Jana,
    oh ich finde deinen Einrichtungsstil in deinem Wohnzimmer einfach super! Bei meinem Freund und mir ist das Wohnzimmer gleichzeitig das Arbeitszimmer und alles etwas gequetscht weil wir leider nur 45 m2 zur Verfügung haben … Ja, ein Umzug ist leider nicht mal eben gemacht. Wenn ich ehrlich bin, leben mein Freund und ich im Bad immer noch aus einem Karton. Wir finden einfach keinen Schrank, der in das kleine, total unförmige Bad passt…
    Und Emmi sieht so süß aus!
    Liebe Grüße
    Julia
    http://www.aboutjulia.de

    25. Juli 2017 at 22:44
  • Reply Andrea

    Was für ein süßer Hund und bei dir siehts ja echt sehr schick aus, super schön eingerichtet!

    26. Juli 2017 at 13:10
  • Reply Cyra

    Super schön und gemütlich !!

    27. Juli 2017 at 7:43
  • Reply Amanda Reichert

    Der Einrichtungsstil gefällt mir echt gut und dein Hündchen ist ein Traum, aber ich glaube das hab ich dir schon unter deinem letzten Post geschrieben *_*
    Liebe Grüße
    https://soulstories-amandalea.blogspot.com/

    27. Juli 2017 at 13:01
  • Reply Ricarda

    Ein wunderschönes Zimmer, genau mein Stil und dein Hund ist auch eine wahre Schönheit. Genau so würde ich auch sofort mein Wohnzimmer einrichten! Genial!

    Schau doch mal bei mir vorbei, dort gibt es gerade eine schwarze Louis Vuitton Twist Lock Tasche im Wert von 2.500 Euro zu gewinnen und dabei kannst du für einen guten Zweck spenden: http://www.wie-hund-und-katze.com

    Liebst,
    Ricarda

    27. Juli 2017 at 20:39
  • Reply Avaganza

    Sehr schön ist es bei dir – genau mein Stil! Besonders die Bilderauswahl gefällt mir.

    Liebste Grüße
    Verena

    29. Juli 2017 at 2:05
  • Reply Carolin

    Du hast wirklich einen ganz tollen Einrichtungsstil! Ich mag den Skandinavischen Touch sehr 🙂

    Liebe Grüße, Caro :*
    http://nilooorac.com/

    29. Juli 2017 at 16:38
  • Leave a Reply

    Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

    Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

    Schließen