5 günstige Kurztrips im Herbst 2017

günstige Kurztrips im Herbst 2017

“Worüber bloggst du eigentlich?” Wenn mir jemand diese Frage stellt, antworte ich meist “Lifestyle, mit Schwerpunkt Travel und Fashion.” Und zugegeben: In 2017 war nicht so viel mit Travel. Ich hätte gerne viel mehr von der Welt gesehen, aber wenn man nicht gerade gesponsert durch die Welt reist, ist es manchmal finanziell und auch vor allem zeitlich einfach nicht möglich. Ob ich es in 2017 noch einmal schaffe in den Flieger (oder auch in ein anderes Transportmittel) zu steigen? Ist unklar. Aber auch wenn ich nicht Reisen kann, schaue ich immer wieder, wohin die nächste potentielle Reise gehen könnte. Heute teile ich meine Infos mit euch und stelle euch 5 günstige Kurztrips im Herbst 2017 vor.

Egal ob Städtetrip, Strandurlaub oder einfach eine kurze Auszeit. Gerade im November und Dezember, nach den Herbstferien und vor den Weihnachtsferien und in der busy Vorweihnachtszeit, in der viele keinen Urlaub nehmen können sinken die Preise. Kaum zu einer anderen Zeit im Jahr ist verreisen so günstig wie jetzt. Gut für diejenigen, die sich doch eine kleine Auszeit nehmen können. Anbei gibts meine fünf Favoriten für diese Jahreszeit. Die Preise für Reisen variieren immer wieder, weshalb die angegebenen Links unter Umständen nicht mehr funktionieren. Google weiß stets mehr und spuckt für die Ziele einige Traumpreise aus.

5 günstige Kurztrips im Herbst 2017: Städtetrip nach Budapest

Auch in Ungarn ist der Herbst mittlerweile angekommen. Budapest ist trotzdem einen Besuch wert. Vor zwei Jahren war ich im Oktober dort und habe die Stadt direkt ins Herz geschlossen. Hier gibt es so viel zu sehen und zu tun, dass es selbst bei weniger gutem Wetter nicht langweilig wird. Sehenswürdigkeiten, Cafés, Shops und unglaublich gute Restaurants warten und insgesamt ist alles sogar ein bisschen günstiger als in Deutschland. Hier gibts mehr Infos. Hier gibts Hotels. Flüge z.B. via Eurowings ab verschiedenen Flughäfen ab 50€.

Günstige Kurzreisen im Herbst

5 günstige Kurztrips im Herbst 2017:  Edinburgh und die Highlands 

Auch Schottland ist wettermäßig im November kein Kracher. Aber gerade nach Edinburgh gibt es zur Zeit unglaublich günstige Flüge. Edinburgh ist so ungefähr das, was man erwartet, wenn man an Schottland denkt. Nur noch tausend Mal schöner. Schottenröcke, Dudelsäcke, Whiskey, enge Kopfsteinpflasterstraßen und auf dem Berg thront das Edinburgh Castle. Wer mehr Zeit mitgebracht hat mietet sich ein Auto und fährt in die Highlands. Nessie suchen.  Hotels gibts hier, Flüge am besten via Google zu finden.

Günstige Reisen im HerbstReiseziele für den Herbst

5 günstige Kurztrips im Herbst 2017: Hurghada 

Deutlich wärmer ist es in Ägypten. In Hurghada steigt das Thermometer momentan noch auf bis zu 28 Grad. Klingt traumhaft? Ist es auch. Traumhaft sind auch die Preise. Pauschalangebote gibts momentan wie Sand am Meer, was vor allem an der Sicherheitslage liegt die, vorsichtig ausgedrückt, weniger traumhaft ist. Klar ist: Man kann nach Ägypten fahren und dort einen entspannten Urlaub verbringen. Ob und wie sicher man sich dabei fühlt, muss jeder für sich selbst entscheiden. Ich war vor zwei Jahren in selbst in El Gouna. Die künstlich erschaffene Lagunenstadt in der Nähe von Hurghada ist rundherum eingezäunt und wird bewacht. Unsicher habe ich mich dort nie gefühlt. Von landestypischer Kultur ist man hier meilenweit entfernt. Zum entspannen oder Sport machen (Tauchen! Wakeboarden!) aber top. Am besten & günstigsten Pauschal zu buchen, z.B. hier.

spontan urlaub im herbstherbst ägypten hurghada el gouna

5 günstige Kurztrips im Herbst 2017: Wellness an der Ostsee 

Wellness geht immer und das auch einfach mal für nur eine Übernachtung. Fakt ist: In den 5 Sterne Golf Spas direkt am Meer ist momentan relativ wenig los. Bälle werden erst wieder im Sommer über den Rasen gejagt und die High Society hat sich in wärmere Gefilde verzogen. Gerade unter der Woche gibts wirklich günstige Spa Deals. Pro Tipp: Über Agoda & Co. nach passenden Hotels suchen und dann auf den hoteleigenen Seiten nach Special Deals suchen. Oder: Einfach mal anrufen. Die ein oder andere Gratis Massage kann man so ergattern.

5 günstige Kurztrips im Herbst 2017: Wild Germany 

Nicht nur die Ostsee, sondern auch andere Ecken Deutschlands sind eine Reise wert. Als Münchner mal wieder den hohen Norden besuchen, als Hamburger Süddeutschland erkunden oder endlich mal Köln, Leipzig oder Dresden kennenlernen. Warum eigentlich nicht?

Was sind eure liebsten (Kurz-) Reiseziele? Wohin geht es für euch in diesem Herbst? 

Gefällt dir vielleicht auch

16 comments

    1. Ich habe Edinburgh während eines Schottland Rundtrips besucht. Einen Blog hatte ich damals auch noch nicht. Dementsprechend wenig Fotos habe ich gemacht. So schade! Ich muss auf jeden Fall noch einmal hin.

  1. Hach, wenn ich Deinen Beitrag so lese, dann möchte ich gleich wieder los. Aber genau wie bei Dir ist es mit dem Reisesponsoring leider Essig 🙁
    Budapest und Edinghburgh möchte ich auf jeden Fall noch erleben, ebenso wie Prag und Wien. Oder auch mal wieder in meine absolute Lieblingsstadt London.
    Aber nein, Moment, wir waren ja jetzt am letzten Wochenende in Paris und diese ist jetzt meine neue Lieblingsstadt 🙂 Ich liebe sie einfach alle und möchte sie entdecken.

    Aber wie gesagt, in diesem Jahr nicht mehr. Aber auch näher gibt es wunderschöne Ziele. So habe ich “mein” Köln noch gar nicht komplett entdeckt und auch andere Städte im näheren Umkreis warten noch auf meinen Besuch.

    1. Du hast so Recht! Auch in Köln gibts schöne Ecken. Und trotzdem nagt das Fernweh immer ein bisschen. 😀 Budapest und Edinburgh sind beide wirklich wunderschön!

  2. Hi Jana,

    ja, wir sind in der Tat auf der Suche nach einem günstigen Trip Ende November. Schottland hatten wir auch schon überlegt. Sicher kalt und nass, dafür einsam 🙂

    Mal sehen

    Liebe Grüße
    Florian

    1. Hi Florian,

      ich habe damals im Februar einen Roadtrip durch Schottland gemacht. Das Wetter war ähnlich wie jetzt und es war einfach traumhaft. Auf den Straßen war man fast alleine und auch in Edinburgh war es nicht so voll. Kann ich nur empfehlen. 🙂

  3. Wir waren jetzt im Herbst in L.A. weil wir spontan, günstige Flüge gefunden haben. Ich möchte aber unbedingt mal nach Edinburh! Das muss landschaftlich sooo wunderschön sein. Generell mag ich London als spontanes Reiseziel immer gerne. Hast du vielleicht Tipps für Weihnachten in Europa?

    Liebe Grüße
    Nadine von tantedine.de

    1. Wow, wie toll. L.A. stelle ich mir super schön vor. Ich selbst war tatsächlich noch nie dort. Weihnachten in Europa könnte ich mir in Lissabon super schön vorstellen (ich finde die Stadt aber an sich auch einfach super) oder auch Mallorca. Im Winter ist dort wenig los, es ist nicht so kalt wie hier, aber in den Bergen kann es trotzdem schneien.

      Für Winterurlaub kann ich Rumänien empfehlen. Ich war zwar selbst noch nie dort, aber Bekannte von mir meinten, dass es zum Ski fahren super ist und viel günstiger als Österreich und die Schweiz.

      Für einen Citytrip im Winter wäre meine Empfehlung momentan Wien. Einfach, weil ich bisher nur Gutes über die Stadt gehört habe.

  4. Tolle Idee, dieser Beitrag! Für mich kommt da leider nur Hurghada in Frage, der Rest ist mir zu kalt 😀 aber war auch schon einige Male in Ägypten und ich liebe es. Meine letzte Kurzreise habe ich nach Israel und Palästina gemacht, letztes Jahr über Silvester. Mega schön!

    Gerne mehr zum Thema “Travel”!

    Liebe Grüße
    Alexander

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere