Hello from Sri Lanka

Sri Lanka Fischer

Eigentlich war dieser Post bereits fürs Wochenende geplant. Eigentlich wollte ich einen weiteren längst veröffentlicht haben. Uneigentlich hatte ich schon wieder viel zu viele Pläne und Sri Lanka hat genau das gemacht, weshalb ich diese Auszeit so dringend wollte. Beim Abschalten geholfen. Die Tage dahinfliegen lassen. Und schon jetzt habe ich das Gefühl, dass ein Monat nicht einmal ansatzweise genug ist, für dieses wunderschöne Land. Ich war noch nicht schnorcheln, noch nicht tauchen, noch nicht surfen, habe noch keine Teeplantage besucht, habe noch nicht mal alle Stops an der Südküste durch. Und Fotos habe ich auch viel zu wenige gemacht bisher. Aber ein paar kann ich schon mit euch teilen.

Continue Reading