Follow:
Anzeige, Hamburg

Meine Lieblingsorte in Hamburg mit dem HVV

lieblingsorte in hamburg

Ich wohne bereits seit einigen Jahren in Hamburg und kenne die Stadt mittlerweile in- und auswendig. Kein Stadtteil in dem ich noch nicht war, kaum eine U-Bahn Station, an der ich noch nicht ausgestiegen bin. Seitdem ich hier wohne, fahre ich mit Bus und Bahn durch die Stadt, denn ein eigenes Auto hatte ich tatsächlich noch nie.

Und das hat mir eigentlich auch nie gefehlt. Denn das Bus-, Bahn-, (und Fähren-) Netz in Hamburg ist so gut ausgebaut, dass man hier ohne Auto in der Regel bestens auskommt. Der HVV und Hamburg, das gehört einfach zusammen. Und weil das so ist freue ich mich ganz besonders euch in Zusammenarbeit mit dem Hamburger Verkehrsbund meine Lieblingsorte in Hamburg vorstellen zu dürfen.

Lieblingsorte in Hamburg: Coffee Dates & gesundes Frühstück in Winterhude

Für mich gibt es kaum einen besseren Start in den Tag, als mit einem leckeren Kaffee, Saft oder einem tollen Frühstück. Der Mühlenkamp in Winterhude ist perfekt dafür. Ein bisschen abgehoben, sagen einige. Aber ich liebe das Viertel, dass direkt an unsere Wohnung angrenzt. Wunderschöne Altbauten, Alsterkanäle, kleine Boutiquen und einige der besten Cafés Hamburgs gibt es hier.

Elbgold, Paledo, Mad About Juice, Public Coffee Roasters oder Stockholm Espresso Club sind nur in paar meiner liebsten Adressen. Tolle kleine Boutiquen gibt es hier auch. Deshalb nach dem Kaffee zum Shoppen unbedingt bei InLove Hamburg, SO COSI und Schön & Ehrlich vorbeischauen. Auch für sportliche Leute gibt es hier einiges zu entdecken, wie zum Beispiel SUP Legion, den wohl bekanntesten Stand Up Paddle Verleih der Stadt. Für Hamburg Besucher und Touristen ist Winterhude trotz allem nicht der Place to be, aber gerade das macht es so gemütlich und weniger voll als Innenstadt, Schanze & Co.

Aus der City erreicht man den Mühlenkamp übrigens am schnellsten mit der Buslinie 6. Die braucht vom Hauptbahnhof noch nicht mal fünfzehn Minuten.

Lieblingsorte in Hamburg: Entspannen an der Alsterperle

Die Außenalster verläuft mittig in Hamburg und bietet viele wundervolle Plätze. Drum herum verläuft die wohl beliebteste Joggingstrecke der Hamburger. Aber auch zum Entspannen gibt es verschiedenste tolle Orte.

Einer meiner Lieblingsorte liegt an der Alsterperle. Hier ist es weniger überfüllt als in der Innenstadt, es gibt, je nach Tageszeit Kaffee oder auch mal ein Feierabendbier und man hat den besten Blick auf die Innenstadt. An schönen Tagen kommt nachmittags die Sonne rum – perfekt! Egal ob zum Freunde treffen oder einfach um den Tag mit einem guten Buch ausklingen zu lassen.

Aus Winterhude kommend nehme ich auch hier den 6er Bus und steige an der Haltestelle Mundsburger Brücke aus. Alternativ kann man auch mit der U3 bis Uhlandstraße fahren und läuft einige Minuten am Alsterkanal entlang.

Lieblingsorte in Hamburg: Landungsbrücken & Elbstrand

Wer Alster sagt muss auch Elbe sagen. Und auch nach sechs Jahren in Hamburg weiß ich nicht, welche von beiden ich lieber mag. Gut, dass man sich auch gar nicht entscheiden muss. Die Elbe erreicht man am besten über die Landungsbrücken mit der U3 (oder S1, S3). Die Station Landungsbrücken ist nicht nur die wohl meist fotografierte HVV Station der Stadt, sondern dort gibt es auch noch eine ganz andere Besonderheit. Von hier aus fahren die Fähren der HADAG, welche in Hamburg zum öffentlichen Nahverkehr gehören und mit den Fahrkarten des HVV genutzt werden können. Und eigentlich sind die Fähren selbst einer meiner Lieblingsorte, denn nirgendwo sonst hat man einen schöneren Blick auf die Stadt, den Hafen und den Schiffsverkehr der Elbe. Eine Rundfahrt mit der Linie 62 dauert etwa eine Stunde und ist eine tolle Alternative zur einer (deutlich teureren) Hafenrundfahrt. Außerdem sind die Fähren natürlich auch Transportmittel. Zum Beispiel nach Övelgönne, wo sich Hamburgs Citybeach befindet.

Und sonst? Der wunderschöne Park “Planten und Blomen”, der sich mitten in der Innenstadt befindet (U1 bis Stephansplatz, S21 bis Dammtor, U2 bis Messehallen, U3 bis St. Pauli), die schicke Hafencity (U4 bis Überseequartier), die alternative Sternschanze (U3, S21 bis Sternschanze) oder, für alle die ein bisschen weiter raus wollen, das weltberühmte Treppenviertel in Blankenese (S1) sind definitiv einen Besuch wert.


Außerdem mein ultimativer HVV Geheimtipp für Hamburg Besucher: Eine “Stadtrundfahrt” mit der U3. Denn die Kreislinie fährt alle Hotspots in der Innenstadt ab. Angefangen am Hauptbahnhof geht es über Rathaus und Landungsbrücken nach St. Pauli. Weiter in die Sternschanze hoch ins wunderschöne Eppendorf und weiter Richtung Winterhude und Stadtpark. Über Barmbek und St. Georg geht es zurück in die Innenstadt. 

lieblingsorte in Hamburg Alster City

Lieblingsorte in Hamburg: Immer schnell erreichbar mit der Monatskarte des HVVs 

Mit der App des HVVs, die ihr im App Store und im Google Play Store findet, könnt ihr nicht nur Hamburgs schönste Plätze besuchen, sondern auch ganz easy Tickets kaufen. Und zwar nicht nur Einzel-, Tages-, Gruppen-, Wochen- und Ergänzungstickets, sondern auch Monatskarten. So fahrt ihr den ganzen Monat zu allen euren Lieblingsorten (und natürlich auch zur Arbeit) ohne Fahrscheine ziehen zu müssen. Verlieren könnt ihr euer Ticket auch nicht mehr, denn es befindet sich sicher auf eurem Smartphone. Und das Beste: Ihr könnt sogar bares Geld sparen, denn die Fahrkarten in der App sind 3% günstiger als am Fahrkartenautomat.* Mehr Infos findet ihr hier.

(*Die Ersparnis gilt nur für Einzel-, Tages-, Gruppen- und Ergänzungskarten.
Ausgenommen sind Wochen- und Monatskarten.) 

Ich bin gespannt: Habt ihr Lieblingsorte in Hamburg? Und nutzt ihr den öffentlichen Nahverkehr? 

Für alle Hamburger (und auch Dauerbesucher ;)) verlose ich zwei Monatskarten. Um teilzunehmen kommentiert diesen Beitrag und erzählt mir, wenn ihr mögt, von eurem (Hamburger) Lieblingsort. Doppelte Gewinnchance habt ihr übrigens, wenn ihr auch bei dem entsprechenden Beitrag auf Instagram vorbeischaut. Das Gewinnspiel läuft bis Freitag, den 11.05.2018, 18.00 Uhr. Die Gewinner werden per E-Mail benachrichtigt. Die Monatskarten sind ausschließlich über die HVV-App nutzbar. Darüber hinaus gelten die Gewinnspiel Richtlinien von Comfort-Zone.net, die ihr hier findet.

Share:
Previous Post Next Post

You may also like

22 Comments

  • Reply Irena

    Ich würde gerne gewinnen! Extralos auf Instagram. 🍀

    4. Mai 2018 at 11:07
  • Reply Daniela

    Was für ein tolles Gewinnspiel! Ich habe viele Lieblingsorte in Hamburg. Einer ist im Sommer auf jeden Fall der Strand Pauli.

    Liebste Grüße
    Dani

    4. Mai 2018 at 14:29
  • Reply Eve

    Mein Lieblingsort in Hamburg ist definitiv der Elbstrand im Sommer. Dort nehme ich mir regelmäßig Auszeiten, wenn es das Wetter zulässt. 🙂

    4. Mai 2018 at 15:29
  • Reply Jennifer

    Was für ein toller Beitrag liebes 💞
    Ich verbringe am liebsten meine Zeit an den Landungsbrücken und gucke mir dort das bunte Treiben an 😁

    4. Mai 2018 at 16:08
  • Reply Lee

    Mein/Unserer Lieblingsort in Hamburg ist definitiv die Alster, Landungsbrücken und der Elbstrand.⚓️💕

    4. Mai 2018 at 18:17
  • Reply Mara

    Hallöchen 🙂
    Ich bin seit März leider keine Studentin mehr und könnte ein Monatsticket gut gebrauchen… Mein Lieblingsplatz in Hamburg ist der japanische Garten im Planten un Blomen.
    Liebe Grüße!

    4. Mai 2018 at 19:35
  • Reply Alina

    Über diesen Gewinn würde ich mich sehr freuen. Ich finde die Außenalster auch super! ❤️

    4. Mai 2018 at 22:44
  • Reply Luise

    Mein Hamburg Tipp für den Sommer: Auf jeden Fall der Stadtpark. Zum Grillen, Sonne tanken, Leute beobachten… Irgendwas ist da immer los.

    5. Mai 2018 at 1:04
  • Reply Johanna

    Liebe Jana,

    das wäre wirklich ein toller Gewinn, da ich gerade meine Arbeitsstelle gewechselt habe und nun keine Monatskarte mehr habe. Mein Lieblingsplatz in Hamburg? Kann ich nicht sagen. Ist einfach die schönste Stadt der Welt!

    LG
    Johanna

    5. Mai 2018 at 11:06
  • Reply Larissa Adler

    Auf jeden Fall den Elbstrand! Und die Schanze zum Kaffee trinken!

    5. Mai 2018 at 11:26
  • Reply Milli

    Ich war leider schon Ewigkeiten nicht mehr in Hamburg. Würde dort sehr gerne mal wieder und die schönsten Plätze abklappern. Meine Favoriten sind auf jeden Fall die Alster und auch die Landungsbrücken sind ganz vorne mit dabei. Aber grundsätzlich hat Hamburg echt viele tolle Ecken.

    Liebe Grüße, Milli

    5. Mai 2018 at 16:39
  • Reply Linni

    Hallo Liebes,
    meine Freundin wohnt auch in Hamburg und wenn ich dort bin, lassen wir auch direkt mein Auto stehen und nutzen nur noch die öffentlichen Verkehrsmittel. Es ist einfach in der Stadt angenehmer. Ich wohne auf dem Land und da ist man leider ohne ein Auto aufgeschmissen. Danke, dass du deine liebsten Orte mit uns teilst!

    Liebst Linni
    http://www.linnisleben.de

    5. Mai 2018 at 18:58
  • Reply Anne

    Ich komme ein bis zwei mal im Jahr aus beruflichen Gründen nach Hamburg. Ist ne tolle Stadt, mit vielen gemütlichen Gegenden zum Schlendern und Einkehren. Ich mag die Alster und die Landungsbrücken. Freu mich bereits auf den nächsten Besuch, auch wenn die freie Zeit immer knapp ist.

    5. Mai 2018 at 21:11
  • Reply L♥ebe was ist

    einfach mega cool Liebes!
    ich kann es auch nur bestätigen, dass man mit den öffentlichen Verkehrsmitteln generell am besten Städte erkunden kann!

    leider kenne ich mich in Hamburg gar nicht genug aus um einen Lieblingsort zu haben … aber der Strand würde mich sehr reizen 🙂

    liebste Grüße auch,
    ❤ Tina von liebewasist.com
    Liebe was ist auf Instagram

    5. Mai 2018 at 22:35
  • Reply Lena

    Mega schöne Bilder!! Ich liebe in Hamburg den Öjendorfer See. Etwas weiter außerhalb, aber dafür viel ruhiger. Und auch mit Hundis ist es da toll!! 😍 Über eine HVV Karte würde ich mich sehr freuen, da ich leider im Moment keine habe!

    6. Mai 2018 at 1:10
  • Reply Sarah

    Ein sehr schöner Beitrag. Ich komme ganz aus der Nähe und finde Hamburg wirklich zauberhaft. Allerdings war ich echt schön lang nicht mehr da und sollte unbedingt mal wieder hinfahren 🙂

    Liebste Grüße,
    Sarah

    6. Mai 2018 at 7:58
  • Reply Andrea

    Ach herrlich, da bekomme ich ja gleich wieder Lust, nach HH zu reisen. Ich war schon einige Male in der Stadt und habe mich schon beim ersten Besuch schockverliebt. 🙂
    Liebste Grüße
    Andrea von http://www.chapeau-blog.de

    6. Mai 2018 at 11:18
  • Reply Kathrin

    Wunderschöne Orte hast du da herausgesucht. Auch wenn ich etwas außerhalb wohne, finde ich es an der Außenalster echt schön. Wenn du Natur suchst kann ich dir die Umgebung um Norderstedt empfehlen. Bei uns ist auf jeden Fall weniger los. Eine Bahnanbindung haben wir trotzdem, daher würde ich mich über ein HVV Ticket sehr freuen. 🙂

    6. Mai 2018 at 12:09
  • Reply Claudia

    Jana! Was für ein schöner Artikel. Meine liebsten Spots sind alle rund um Winterhude und Eppendorf, aber die meisten kennst du vermutlich sowieso. Eine HVV Karte wäre natürlich super, obwohl ich im Sommer meist mit dem Fahrrad unterwegs bin.

    7. Mai 2018 at 12:10
  • Reply Melly

    Ich habe seit meinem ersten Tag in Hambur ein Abo. Und ich finde es jedes Mal aufs Neue unfassbar gut, dass man damit auch mit den Fähren fahren kann. Das ist einfach ganz großartig.
    Schade nur, dass sich die Abokarte nicht in der App abbilden lässt. Wie oft habe ich die schon in irgendeiner Tasche liegen lassen und musste dann eine Einzelfahrkarte zahlen? Das nervt. Aber sonst ist der HVV mein Lieblingsverkehrsverein (sofern man sowas überhaupt haben kann).
    Bei deinen Spots waren nun ein paar Sachen dabei, die kenne ich noch gar nicht. Das werde ich doch in Kürze direkt mal nachholen. Danke fürs Teilen! Und wir sollten uns eh mal auf einen Kaffee treffen. 😀

    8. Mai 2018 at 8:36
  • Reply Caro

    Ich habe zwar das Glück noch eine Studentenkarte zu besitzen, aber dein Beitrag ist so toll geworden, dass ich trotzdem kurz kommentieren wollte. ❤️ Ich wohne in der Nähe der Alsterperle und im Sommer bin ich so oft es geht dort.

    9. Mai 2018 at 9:45
  • Reply Maren

    Toller Beitrag. 😊
    Und vielen deiner Lieblingsorte kann ich mich anschließen – der Mühlenkamp und die Landungsbrücken sind soo schön.
    Mit meinem Semesterticket konnte ich bislang das wunderschöne Hamburg erkunden. Aber mein Studium ist jetzt zuende und ich werde natürlich weiterhin zu meinen Lieblingsorten mit dem HVV fahren und dafür wäre die Monatskarte perfekt! 🍀
    Liebe Grüße und Dir einen schönen Freitag.

    11. Mai 2018 at 11:24
  • Leave a Reply

    Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

    Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

    Schließen