Meine Serien Highlights im Herbst 2018

Erst stelle ich euch Bücher vor und gleich danach Serien. Das kann nur eines bedeuten: Der Herbst ist da. Und tatsächlich ist es in den letzten Wochen und Tagen zu meiner liebsten Beschäftigung geworden, mit einem guten Buch oder einer Serie und einer warmen Tasse Tee auf dem Sofa zu sitzen und darüber hinaus einfach für einen Abend oder auch ein paar Stunden am Wochenende nichts zu tun.

Funfact 1: Meine anderen beiden Lieblingsbeschäftigungen derzeit sind meine Finanzen regeln (hier durch habe ich den Popo hochbekommen) und mich um einige arbeitsbedingte Dinge zu kümmern, aber das ist viel weniger spannend, weshalb ich euch davon (vorerst) verschone.

Funfact 2: Eigentlich bin ich gar kein Serienjunkie. Weder mit Game of Thrones, noch mit Gossip Girl konnte ich wirklich viel anfangen. Umso gespannter bin ich, was ihr zu meiner Auswahl sagt und welche Serien ihr momentan auf der Watch List habt.

Funfact 3: Eigentlich sollte dieser Blogpost “Meine Serienhighlights im Herbst 2018 und der perfekte heiße Kakao mit Sahne” heißen. Ich dachte bei der Umsetzung an so schöne Bilder wie dieses hier oder dieses hier. Problematisch an der Sache war allerdings, dass der erste Kakao Versuch nicht wirklich meinem optischen Anspruch genügte. Als ich heute morgen den zweiten Versuch starten wollte, hatte irgendjemand (ich, vielleicht) die verbleibenden Mini Marshmallows aus der Tüte genascht.

Also gibt es jetzt Serienhighlights ohne leckeren Kakao und mal ehrlich: Kakao mit Sahne und Marshmallows schmeckt echt ziemlich sehr süß und nach einem stressigen Tag hat man sowieso keine Muße ihn so richtig adrett und hübsch anzurichten. Ich reiche die Bilder trotzdem nach. Versprochen. 😉

Meine Serien Highlights im Herbst 2018 – #Netflixandchill 

THE SINNER

Die erste Staffel von THE SINNER ist bereits seit Ende 2017 auf Netflix. Die zweite Staffel erst seit dem 9. November und ich bin gespannt, ob sie mit der ersten, die ich innerhalb von zwei Tagen durchgeschaut habe, mithalten kann.

DAS HAUS DES GELDES

Gut, das ist jetzt kein Geheimtipp mehr, denn erstens wird diese Serie schon seit Anfang des Jahres gehyped und außerdem habe ich sie mindestens schon zwei mal inklusive Trailer hier vorgestellt. Aber sie hat mir Serien wieder schmackhaft gemacht und da die klitzekleine Möglichkeit besteht, dass jemand noch nicht mitbekommen hat, dass die wirklich wirklich gut ist, hier der Trailer. Zum letzten Mal. Versprochen.

ELITE

Wer mit Haus des Geldes fertig ist, kann gleich mit Elite weitermachen. Die Schauspieler sind zum Teil die gleichen wie bei Haus des Geldes, der Plot dreht sich jedoch um das Leben einer Gruppe von Teenagern in einer Eliteschule. Ein bisschen Gossip Girl, nur spannender.

Meine Serien Highlights im Herbst 2018 – Amazon Prime 

HOMECOMING

Anfang des Monats startete die Thriller Serie “Homecoming” auf Amazon Prime. Ursprünglich handelt es sich dabei um einen Podcast und die Hauptrolle wird von Julia Roberts gespielt. Zwei gute Gründe gespannt zu sein und Homecoming auf die Watchlist zu setzen.

THE MAN IN THE HIGH CASTLE

Eine schon etwas ältere Amazon Prime Serie, die bisher an mir vorbeigegangen ist. Sie spielt in einer fiktiven Alternativwelt, in denen die Nationalsozialisten den zweiten Weltkrieg gewonnen haben. Klingt spannend und ist auf meiner Watchlist.

UNREAL

Ich bin bekennender Bachelor Fan, also kein Wunder, dass ich mir diese Serie, die sich um die (fiktive!) Hintergrundgeschichte des amerikanischen Äquivalents dreht, meine Interesse geweckt hat. Und soooo weit hergeholt ist die Story gar nicht. Oder? 🙂

Meine Serien Highlights im Herbst 2018 – Ab 30. November 

Der Dezember wird erfahrungsgemäß stressig, deshalb sind kleine Auszeiten und Me-Time besonders wichtig. Auf diese beiden (Netflix) Serien Neustarts freue ich mich dafür ganz besonders.

1983

SICK NOTE

Meine Serien Highlights im Herbst 2018 – Wiederentdeckt 

THE O.C. CALIFORNIA

Die vielleicht erste aller Serien, die aus völlig aus der Luft gegriffenen Drama und Problemen der Rich Kids dieser Welt bestehen. Und die erste Serie, die ich überhaupt geschaut habe (damals, als man noch eine Woche auf die neuste Folge warten musste und sich die Staffeln danach auf DVD kaufen konnte). Kann man mal wieder machen. Die erste Staffel lief übrigens 2003 an. Das ist 15 Jahre her. Alle die damals auch geschaut haben dürfen sich jetzt alt fühlen.

Was sind eure Serien Highlights für den Herbst 2018? 

Gefällt dir vielleicht auch

5 comments

  1. Schöne Sammlung! Ich habe im Herbst auch immer mal wieder Tage, an denen ich mich einfach zu Hause einsperre. Serien sind da perfekt und von deiner Auswahl kenne ich bisher tatsächlich nur Haus des Geldes und Man in the high castle. Danke für die Tipps!

    1. Tatsächlich gibts OC (soweit ich weiß) nirgendwo kostenlos. Ich habe mir die erste Staffel bei Amazon zum streamen gekauft. Hätte sie zwar noch als DVD, aber kein Abspielgerät mehr. 🙈

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Mehr Informationen findest du hier. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden. Mehr Informationen findest du hier.

Schließen