Shopping in Sri Lanka: Die besten Shops und Läden

Shopping in Sri Lanka Galle Fort

Dieser Beitrag enthält Werbung in Form von unbezahlter Markennennung

Wer nach Sri Lanka reist, der kommt um die traumhaften Strände und die atemberaubende Natur anzusehen. Um das Land und die Menschen kennenzulernen oder um einfach nur zu entspannen. Aber, egal ob man Urlauber oder Langzeitreisender ist: Hin und wieder muss oder will man mal das ein oder andere Teil einkaufen. Wer Lust auf Shopping hat, muss sich allerdings erst einmal auf die Suche nach einem passenden Shop machen. Denn die gibts in Sri Lanka nicht wie Sand am Meer. Deshalb habe ich hier meine besten Adressen für Shopping in Sri Lanka gesammelt. 

Ich musste während unseres Sri Lanka Aufenthaltes mehr als einmal nach einem passenden Shop suchen. Und auch Google konnte mir nicht wirklich weiterhelfen. Deshalb besser spät als gar nicht: Hier meine Favoriten und Geheimtipps.

Shopping in Sri Lanka – Die besten Shops und Läden in Colombo

Auch wenn einige Blogs und Reiseführer noch etwas anderes behaupten: Die Hauptstadt Sri Lankas entwickelt sich langsam aber zu einer hippen Metropole. Wer Sri Lanka bereist, sollte hier auf jeden Fall einen Stop einlegen. Schon alleine aus dem Grund, da man in Colombo die größte Auswahl an Shops, Geschäften und sogar Shopping Malls hat. Hier findet man alles was man zum Leben braucht und alles, was das Leben schöner macht. Allerdings gibt es noch nicht einmal in der Hauptstadt des Landes eine richtige Shopping Straße. Die Läden und Boutiquen befinden sich vereinzelt in der Stadt.

Shopping Malls

Colombo City Centre: Das Colombo City Centre ist noch relativ neu und beherbergt, neben einem großen Supermarkt, Foodcourt und einem Kino, in dem auch englische Filme laufen, einige Shops und internationale Brands. Sogar einen Apple Shop findet man hier. Wer nicht durch Boutiquen schlendern möchte, sondern nach etwas bestimmtem sucht, sollte hier einen Stop machen.

Wo: 137, Sir James Pieris Mawatha, Colombo 2
Wann: Täglich 10 – 22 Uhr

Crescat Shopping Mall: Eine weitere Shopping Mall die neben einem Supermarkt einen Optiker, einen Buchladen, einen Dialog Shop (SIM Karte!) und einige kleine Shops beherbergt.

Wo: 77 Galle Road, Colombo 3
Wann: Täglich 10 – 22 Uhr

Außerdem gibt es noch die Marino Mall (590 Galle Road, Colombo 3) und die Majestic City Mall (10 Station Road, Colombo 4) die ich persönlich weniger interessant fand (v.a. große Food Courts und ein paar kleinere Läden).

Boutiquen

Barefoot: Im Barefood gibt es eine Menge zu entdecken: Mode, Accessoires, Interior und Bücher. Nach dem Shoppen bietet sich ein Stop im zugehörigen Café, dem Barefoot Garden Café, an. Hier sitzt man wunderschön entspannt im grünen Innenhof und kann Kräfte für die weitere Shopping Tour sammeln. 🙂

Wo: 704 Galle Road, Colombo 3
Wann: Montag – Samstag: 10 – 19 Uhr, Sonntag: 11 – 17.30 Uhr

Odel: Odel ist eine Art Concept Store mit mehreren Filialen in Colombo bzw. Sri Lanka. Die größte befindet sich am Alexandra Pl. Hier findet man lokale Designer und internationale Marken.

Wo: 5 Alexandra Pl, Colombo 7
Wann: Täglich 10 – 22 Uhr

PR: Der Concept Store Paradiese Road (oder kurz PR) verkauft Mode, Schmuck, Accessoires, Kosmetika und kleine Interior Stücke. Alle Produkte stammen von singhalesischen Designern. Ein toller Shop in dem man nicht nur die ein oder andere Erinnerung an Sri Lanka mitnehmen kann, sondern auch viel über die moderne Kultur des Landes mitbekommt.

Wo: 41 Horton Place, Colombo 7
Wann: Täglich 10 – 18 Uhr

shopping in sri lanka, colomo, city mit blick auf colombo city center

Shopping in Sri Lanka – Die besten Shops und Läden in Galle (Fort) 

Auf Galle Fort sind die Sri Lankaner stolz! So stolz, dass jeder der etwas auf sich hält lässt sich dort zu wichtigen Anlässen fotografieren. Und deshalb sieht man in den kleinen, verwinkelten Straßen grundsätzlich frisch vermählte Pärchen mit ihren Hochzeitsfotografen. Und sonst? Viele kleine Boutiquen und Shops, die vor allem Mode, Interior und Schmuck anbieten.

Three by TPV: Ein singhalesisches Label, das wirklich wunderschöne Mode und Interiorstücke produziert. Bei einem Besuch mit leeren Händen aus dem Store kommen ist eigentlich unmöglich. Übrigens: Die Gründer Thomas, Patrick and Vadim betreiben außerdem ein wunderschönes B&B in Ahangama (mehr Infos hier!) und setzen sich für die Straßenhunde in Sri Lanka ein. Ein Grund mehr hier zu shoppen!

Wo: 77 Pedlar Street, Galle Fort und 43 Layn Baan Street, Galle Fort
außerdem Stores in Hikkaduwa, Weligama, Bentota, Negombo und auf Male
Wann: Täglich 10 – 18 Uhr (und je nach Store) 

Exotic Roots: Wunderschöner Shop im Boho Style. Hier findet man außergewöhnliche Mode-, Kunst- und Interior Pieces. Auf der Rückseite des Ladens ist ein kleines, verstecktes Café in dem es leckeren Tee gibt.

Wo: 50A Lighthouse Street, Galle Fort
Wann: Täglich 9.30 – 18.30 Uhr 

Orchid House: Kleiner Store, der von einem netten Singhalesen geführt wird. Hier gibt es Schmuck, Tee und viele andere, typisch singhalesische “Mitbringsel” zu entdecken.

Wo: 28A Hospital Street, Galle Fort
Wann: Täglich 10 – 18 Uhr

KK The Collection: Eine weitere, wunderbare Boutique in Galle Fort. Hier gibt es einzigartige Fashion Pieces, Interior und Kunst. Die Atmosphäre ist durch den kleinen Teich im offenen Showroom ganz besonders.

Wo: 71 Pedlar Street, Galle Fort
Wann: Täglich 9 – 18 Uhr

Shopfenster in Galle Fort mit Tuktuk

Shopping in Sri Lanka – Die besten Shops und Läden im Rest des Landes 

Auch in den anderen Städten und Dörfern des Landes gibt es vereinzelt Shops und Boutiquen. Allerdings ist es immer noch so, dass die Masse der Singhalesen nicht aus Vergnügen shoppt. Ketten wie H&M, Zara & Co. sucht man im Land (noch) vergeblich. Trotzdem gibt es überall immer wieder kleine Shops, von denen ich meine liebsten hier gesammelt habe.

Marken & Labels

Spa Ceylon: Eine der wenigen singhalesischen Shopketten im Lifestyle- und Beautybereich ist Spa Ceylon. Unter dem Label werden diverse ayurveda-angehauchte Beautyprodukte verkauft. Das Sortiment ist riesig und in Sri Lanka gibt es diverse Filialen. Spa Ceylon ist außerdem in vielen anderen Ländern erhältlich. In Deutschland bisher leider nicht.

Wo: 8 Stores in Colombo und Umgebung, unter anderem im Colombo City Center (137, Sir James Pieris Mawatha, Colombo 2), in Galle Fort, Kandy, Negombo und am Bandaranaike International Airport (hinter dem Check In).

Embark: Embark ist eine Organisation, die sich um Straßenhunde in Sri Lanka kümmert. Mit ihren landesweiten Kampagnen zur Rettung, Sterilisation und Impfung von Hunden sowie Sensibilisierung- und Bildungskampagnen der Bevölkerung tragen sie dazu bei, dass das Leben von den “Lankan stray dogs” etwas erträglicher wird. Ein Teil des Erlöses aus ihren Shops geht in ihre Projekte. In den Stores findet man Kleidung für Kinder und Erwachsene, Accessoires und natürlich Hundebedarf.

Wo: In Colombo, Galle Fort, Kurunegala, Nugegoda, Ja-ela und Matara
Wann: Öffnungszeiten je nach Shop

Boutiquen

Stolen Paradise – Ella: Cooler Shop in dem es Beachwear und Accessoires der eigenen Marke gibt. Nicht nur für Surfer!

Wo: an der Mainroad in der Nähe des Abzweigs zum Bahnhof // Zweiter Shop in Galle Fort
Wann: Keine festen Öffnungszeiten, tagsüber meist geöffnet

Salty Swamis – Hikkaduwa: Das Salty Swamis ist nicht nur eines der besten Cafés in ganz Sri Lanka, sondern hat auch einen kleinen, angeschlossenen Shop mit Surfbedarf und T-Shirts und Accessoires des eigenen Labels.

Wo: 542 Galle Road Wawela, Hikkaduwa
Wann: Täglich 8 – 16 Uhr

LAZY.RIDE – Mirissa: Ein kleiner Surfshop im hippen Beachort Mirissa in der Nähe des Strandes. Hier findet ihr alles, was Surfer Herzen höher schlagen lässt.

Wo: Udupila Road Junction (in der Nähe vom Strand), Mirissa
Wann: Täglich 10 – 20 Uhr

Typisch für Sri Lanka sind Tee und Gewürze. Beides findet man in unzähligen Shops, die teilweise gar nicht aussehen wie richtige Geschäfte. Außerdem hat Sri Lanka eine wachsende Kunst und Lifestyle Szene, die ihren eigenen Trends folgt und so Mode, Interior und Accessoires entwirft, die es so an anderen Orten kaum gibt. Es gibt immer mehr Stores und Shops zu entdecken und es lohnt sich die Augen offen zu halten.

typischer straßen shop in tangalle sri lanka

Habe ich einen tollen Shop vergessen? Erzähl es mir in den Kommentaren!

Du planst eine Reise nach Sri Lanka oder bist gerade dort? Dann schau doch mal hier vorbei. Dort erwarten dich weitere spannende Beiträge über Sri Lanka. 

Gefällt dir vielleicht auch

1 comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere