Monthly Review #7 in 2016

ms carlsberg

Ich muss gestehen, es war ein sehr ambitioniertes und völlig übertriebenes Ziel, jede Woche ein Update zu bringen. Erstens, weil ich keine Berufsbloggerin bin und zwischen den Updates zeitlich höchstens zwei andere Beiträge bringen könnte und zweitens, weil ich (da ich keine Berufsbloggerin bin) überhaupt nicht so viel spannendes zu erzählen habe. Deshalb wird aus dem Weekly Update still und heimlich ein Monatsrückblick. Problem gelöst.

Getanzt. Sonne Boat & Sterne.

Letztes Wochenende fand in Hamburg das Sonne Boat & Sterne statt. 10 Schiffe, 20 DJs, bestes Wetter vor der wunderschönen Kulisse des Hamburger Hafens. Hinter der Bar haben wir die Gäste auf der MS Starry mit Drinks versorgt und konnten gleichzeitig zu den Beats von den DJs Nicolas Julian und Kai Schwarz abgehen. Mehr Infos gibts hier und hier. Fürs nächste Jahr unbedingt vormerken!!

sonne boat & sterne ausblick sonne boat und sterne ms carlberg

Upcoming. New Living Room. 

Endlich mal wieder eine wohnliche Veränderung: Ein neues Wohzimmer ist geplant. Das Sofa ist schon bestellt und es wird eines von diesen hier. Für nächste Woche plane ich einen Interior Post mit mehr Infos.

Gekündigt. Start Up Job 

Vorerst zumindest. Eigentlich wäre ich noch bis Ende nächsten Monats angestellt gewesen, aber die Uni geht momentan einfach vor. Neben allen Verpflichtungen hatte ich in den letzten Monaten maximal 2 Tage pro Woche für meine Abschlussarbeit und das reicht einfach nicht. Insgesamt 4 Jobs sind einfach mindestens einer zu viel.

Gegessen. Acai Bowls.

Die Dinger machen süchtig. Mit der Sucht ist das überhaupt so ein Thema. Nachdem ich ich vor mittlerweile ungefähr einem halben Jahr das Rauchen endgültig aufgegeben habe, haben sich bei mir verschiedenste neue Süchte gebildet. Vor allem welche, die sich um Essen drehen…

smoothie bowls

Gehyped: Harry Potter and the Cursed child

Hat  es schon jemand gelesen? Falls ja: Lohnt es sich? Ich habe schon die wildesten Spekulationen und merkwürdigsten Spoiler gelesen und jetzt ein bisschen Angst, dass es meine Harry Potter Welt zerstört. Die Kritiken zum Theaterstück sind bis jetzt aber wohl überwiegend gut, so dass ich tatsächlich mit dem Gedanken spiele Karten zu kaufen.

Gefällt dir vielleicht auch

1 comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Mehr Informationen findest du hier. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden. Mehr Informationen findest du hier.

Schließen