WEINACHTSFILME FÜR ALLE

WEIHNACHTSFILME FÜR ALLE: Kevin Allein zu Haus & in New York

Gibt es wirklich noch jemanden, der diesen Film nicht gesehen hat? Vermutlich nicht. Aber habt ihr ihn auch aufmerksam geschaut? Mir ist ja der ein oder andere Nebencharakter durch die Lappen gegangen. Läuft in den USA dieses Jahr bestimmt öfter…

WEIHNACHTSFILME FÜR ALLE: Pippi Langstrumpf

Eigentlich kein richtiger Weihnachtsfilm, aber trotzdem ein Film, der sich zu Weihnachten immer gut schauen lässt. Erinnert fast jeden an die Kindheit, versteht auch das dümmste Familienmitglied und eigentlich wären wir alle gerne ein bisschen mehr wie Pippi.

via GIPHY

WEIHNACHTSFILME FÜR ALLE: A Christmas Carol  (Eine Weihnachtsgeschichte / Charles Dicken’s Weihnachtsgeschichte / Disney’s Eine Weihnachtsgeschichte)

So viele Verfilmungen gibt es mittlerweile um den alten Ebenezer Scrooge und die Geister der Weihnacht. Für mich DER Weihnachtsklassiker schlechthin.

WEIHNACHTSFILME FÜR ALLE: Sissi

Für alle? Nunja, vielleicht für alle über 70 Jahre und Romy Schneider Fans. Oder Fans von Heimatfilmen. Oder gelangweilten Hausfrauen. Oder für mich. Aber ich lese ja auch “Vom Winde verweht”… Falls ihr wirklich viel Zeit habt, oder nach einer Aktivität sucht, bei der ihr auch die älteren Familienmitglieder mit einbeziehen könnt: Sissi – Der Film macht den Nachmittag nicht unbedingt weniger langweilig, aber wenigstens könnt ihr danach behaupten einen weiteren wichtigen Weihnachtsklassiker zu kennen. Alternativ: Lest ein gutes Buch.


via GIPHY

WEIHNACHTSFILME FÜR ALLE: Love … Actually, Liebe braucht keine Ferien & Das Wunder von Manhatten

Man könnte natürlich die drei Filme getrennt beschreiben, aber eigentlich macht das keinen Sinn.  Erfreulicher Weise ist es total egal, welchen der drei Filme man anschaut. Hat man einen gesehen, kennt man die Story von allen dreien. Es dreht sich um unterschiedliche Männer und Frauen, deren Beziehungen unter keinem guten Stern stehen stehen.Zwischendurch fließen ein paar Tränchen, aber just zur Weihnachtszeit wendet sich das Blatt und am Ende sind alle glücklich. Yippih!

WEIHNACHTSFILME FÜR ALLE: Nightmare before Christmas

Weihnachten und Halloween in einem Film. <3


via GIPHY

 

WEIHNACHTSFILME FÜR ALLE: Stirb Langsam

Verbreitet auf den ersten Blick keine weihnachtliche Stimmung, ist aber definitiv einer der besten Filme für folgendes Szenario:

Aufgrund eines familiären Pflichtgefühls hat man nicht nur Heiligabend, sondern auch den 1. (und im schlimmsten Fall 2.)Weihnachtsfeiertag im Kreis der Familie verbracht. Man gehört weder zu den jüngsten, noch zu den ältesten Vertretern und konnte sich daher weder mit seinen Geschenken in die Spieleecke verziehen, noch mit abwesend-senilem Blick im Rollstuhl den (alljährlich gleichen) Gesprächen aus dem Weg rollern. Auch gehört man nicht zu den Leuten, die übermäßigen Kitsch, übermäßige (einmal jährliche zur Schau gestellte) Liebe oder übermäßige Huldigungen eines nackten Babys in einer Futterkrippe schätzen. Von drei Tagen Daueressen und auf Dauerschleife, mit schiefer Stimme vorgetragenen Weihnachtsliedern, ganz zu schweigen. Kurz gesagt: Die Vorstellung von Weihnachten war, angeregt durch eine Reihe kitschiger Filme, mal wieder deutlich anders als die Realität.

Genau dann ist der richtige Zeitpunkt für Stirb Langsam.


via GIPHY

 

Welche Filme dürfen für euch an Weihnachten nicht fehlen?

Frohes Fest 😉 

Gefällt dir vielleicht auch

1 comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere