A

A-ROSA Travemünde: Eine kleine Winterauszeit

enthält werbung
A-Rosa Travemünde Wellness

Draußen ist es grau und trüb, immer wieder fängt es an zu Regnen und die Temperaturen bewegen sich irgendwo um die 5°C Marke. Der beste Zeitpunkt für eine Wellness-Auszeit. Für uns ging es für ein paar Tage ins A-ROSA Travemünde, ein wunderschönes Wellnesshotel, direkt an der schleswig-holsteinischen Ostsee. Einfach mal abschalten, die Seele baumeln lassen und Ruhe genießen. Und aus dem wunderschönen SPA-Rosa wirkt das Wetter draußen gar nicht mehr so grau und trüb, sondern eher winterlich gemütlich.

 

A-ROSA Travemünde: Der perfekte Ort für eine Auszeit

Wir Hamburger haben den Luxus, dass wir innerhalb kürzester Zeit am Meer sind. Keine ganze Stunde fahren wir, bis wir am A-ROSA Travemünde ankommen, an der Rezeption einchecken und unser Zimmer beziehen. Mit Blick auf die Ostsee genießen wir ein Glas Champagner und machen uns dann direkt auf den Weg in den Spa-Bereich.

 

A-ROSA Travemünde hier buchen

A-Rosa Travemünde Zimmer

SPA-Rosa Travemünde: Der perfekte Ort für ein Wellness-Wochenende am Meer

 

Wellness ist immer eine gute Idee. Noch schöner ist Wellness mit Blick aufs Meer. Das geht im SPA-ROSA. Auf 4500 m² hat man hier mehr als genug Platz zum entspannen. Egal ob in Innen- und Außenpool, im großzügigen Saunabereich oder während einer SPA-Behandlung: Im A-ROSA Travemünde ist Wellness ein Erlebnis! 

 

Zwischendurch kann man sich in der Vital Bar erfrischen. Im SPA-Shop gibt es die Anwendungsprodukte von Vinoble Cosmetics, VOYA und Rituals direkt zum mit nach Hause nehmen. 

A-Rosa Travemünde SpaA-Rosa Travemünde Sauna

 

A-ROSA Kulinarisch: Die Restaurants im A-ROSA Travemünde

Auch wenn ich den Rest des Tages im SPA-ROSA verbringen könnte, meldet sich irgendwann mein Hunger. Und deshalb machen wir uns auf ins Restaurant. Das A-ROSA hat gleich mehrere davon. Im Wintergartenrestaurant gibt es Buffet, während es in der Weinwirtschaft a la Carte und, wie der Name schon verrät, eine tolle Weinauswahl, gibt. In der gemütlichen „Bar am Marktplatz“ kann man sich außerdem immer auf einen Drink niederlassen.

Travemünde entdecken

Aber nicht nur das A-ROSA Travemünde ist einen Besuch wert. Der Ort Travemünde gehört zu den beliebtesten Urlaubsorten an der Ostsee. Natürlich müssen wir uns den auch genauer anschauen. Und so verlassen wir das A-ROSA gegen Mittag und laufen Richtung Strand. Nach rechts geht es Richtung Dorf. Während unserem Spaziergang genießen wir den Blick auf die Lübecker Bucht und die Schiffe, die hier angelegt haben, vor Anker liegen oder einfahren. Schön! Das Highlight: Der Viermastbark Passat, das Wahrzeichen des Seebads. Bevor wir zurück laufen, machen wir noch einen kleinen Abstecher in den Dorfkern. Hier bereiten sich schon jetzt alle langsam auf den Saisonstart im Frühling vor.

 

Für einen Ausflug vom Brodtener Steilufer oder auf die vorgelagerte Halbinsel Priwall reicht die Zeit heute leider nicht. Macht nichts. Beim nächsten Mal! Wir kommen sicher noch einmal wieder nach Travemünde.

 

A-Rosa Travemünde Winter

 

A-ROSA Travemünde Fazit

Das A-ROSA Travemünde ist der perfekte Ort für alle, die sich mal wieder ein paar Tage am Meer gönnen möchten. Hier erwartet alle ein luxuriöses und gleichzeitig sehr entspanntes Ambiente. Angefangen von einem perfekten Frühstücks-Buffet am Morgen, über den wunderschönen SPA-Bereich bis hin zu verschiedenen Dinner-Möglichkeiten:  Hier kann man einen wirklich gelungenen Urlaub verbringen. Dazu der Blick auf die Lübecker Bucht und die tolle, frische Ostseebrise. Schön!

 

Weitere tolle Tipps und Ziele für euren Ostseeurlaub 

➤ Ihr kennt das A-ROSA Travemünde bereits? Wie wäre es dann mit einem Urlaub im A-ROSA in List auf Sylt? Ideen und Tipps für weitere tolle Urlaubsziele an der Ostee findet ihr hier.

 

Seid ihr schon einmal im A-ROSA Travemünde gewesen? Habt ihr noch Fragen zu dem Hotel oder zu unserem Aufenthalt? Lasst gerne einen Kommentar da.

 

Mit freundlicher Unterstützung von A-ROSA. Mehr Informationen zu aktuellen Specials findet ihr hier.

CategoriesOstsee
Jana Kalea

Jana ist Reise- und Lifestylebloggerin, Fotografin, Online Marketing Expertin und Generalistin. Hin und wieder ist sie in ihrer Wahlheimat Hamburg anzutreffen. Viel lieber ist die geborene Rheinländerin aber unterwegs. Am liebsten da, wo es warm ist. Natürlich immer mit Kamera und Macbook.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.