Shopping Guide: Schöne Kleider für den Sommer 2018

// Dieser Beitrag enthält Werbung durch Affiliate Links //

Schon seit Wochen scheint bei uns die Sonne und die Temperaturen bleiben konstant über der 20 Grad Grenze. “Als ich nach München gezogen bin, musste ich erst einmal Sommerkleider shoppen”, sagte ein Bekannte vor einer Weile zu mir. Und da der Sommer uns in diesem Jahr auch im Norden mit Sonne verwöhnt, können wir auch los shoppen. Seid ihr noch auf der Suche nach schönen Kleidern Schöne Kleider für den Sommer 2018? Die angesagten Sommerkleider Trends und tolle Kleider zum nach kaufen findet ihr hier.

Schöne Kleider für den Sommer 2018: Leinen

Leinenstoff ist DAS Must Have in diesem Sommer und auch ich springe auf den Hype auf. Gerade bei hohen Temperaturen fühlt sich Leinen auf der Haut super an und verhindert übermäßiges schwitzen. Nicht nur als Kleid, sondern auch als Hosen, Blazer und Bettwäsche toll.

Schöne Kleider für den Sommer 2018: Polka Dots

Bereits nach der Fashion Week im Januar berichtete ich hier von den Modetrends der kommenden Saison und seit den ersten Frühlingstagen sind Polka Dots nicht mehr wegzudenken. Besonders toll machen sie sich auf Sommerkleidern.

Trend 3. Gelb

Gelb ist eine dieser wunderbaren Farben, die Freude und Ausgelassenheit ausstrahlen und mir mit relativ hellen Haaren und blasser Haut leider überhaupt nicht stehen. Für alle anderen sind sie aber definitiv ein Sommer Must Have!

Schöne Kleider für den Sommer 2018: Maxi Dresses

Auch mit Maxi Dresses habe ich es nicht leicht: Mit 1,58m ist es schwer eine Maxidress zu finden, in dem man nicht aussieht, als hätte man seine Beine zu Hause gelassen. Trotzdem liebe ich sie, wenn auch nur begrenzt an mir selbst. Hier eine Auswahl einiger meiner Lieblinge.

Schöne Kleider für den Sommer 2018: Boho Vibes

Frühlingszeit heißt auch immer Festivalzeit. Und die wird jedes Jahr mit dem Coachella und tausenden Fashion Inspirationen eingeläutet. Hier gibt es eine Liste mit Dingen, die auf dem RAR, Hurricane & Co. mehr Sinn machen, als Boho Kleider.  Schön sind sie trotzdem. Und abseits von Rock Festivals völlig tragbar.

Schöne Kleider für den Sommer 2018: T-Shirt Kleider

Der entspannteste Kleidertrend des Sommers: T-Shirt Kleider. Kleid an, Sneaker dazu, fertig ist der sportliche Look. Wer es etwas schicker mag kann die Sneaker easy gegen High Heels austauschen.

Welche Kleider trag ihr in diesem wunderbar warmen Frühsommer? 

Gefällt dir vielleicht auch

2 comments

  1. Den Leinen- und Maxikleider Trend koste ich diesen Sommer voll aus! Ein paar tolle Bespiele hast du da herausgesucht. Ein paar habe ich direkt mal gespeichert.

  2. Die Kleider sind wirklich toll, für meinen Aufenthalt im Welschnofen Hotel habe ich mir auch so ein gelbes bestellt und bin super glücklich, weil es mir echt gut steht 🙂

    Liebe Grüße

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Mehr Informationen findest du hier. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden. Mehr Informationen findest du hier.

Schließen