Sunset Aperitivo Cruise mit MARTINI in Hamburg

Anzeige | Es gibt wohl kaum einen besseren Abschluss eines erfolgreichen Tages, als zusammen mit guten Freunden mit einem leckeren Drink auf den bevorstehenden Abend, den wundervollen Sommer und das Leben anzustoßen. Genau das taten wir vergangenen Dienstag mit MARTINI Fiero & Tonic.

MARTINI ist so ein Drink, der mich tatsächlich seit meiner späten Teenager Jahre begleitet. Damals war es der klassische MARTINI Bianco, der gepaart mit einer Zitronenscheibe und aufgefüllt mit Sprite, auf keiner Party fehlen durfte. Mittlerweile mit ich “martinierprobt”. Mixe lieber mit Tonic als mit Sprite. Habe mit MARTINI Prosecco angestoßen, MARTINI Rosso und MARTINI Extra Dry auf der ein oder anderen Hausparty und auch in verschiedenen Bars getrunken und habe meinen neuen Liebling gefunden. Denn nichts macht mehr Vorfreude auf einen richtig guten Abend und schmeckt dabei so sehr nach italienischer Lebensfreude wie ein leckerer MARTINI Fiero & Tonic.

Aperitivo Cruise Hamburg: MARTINI Terrazza X Hamburger Hafen 

Denke ich an Italien kommen mir glückliche Menschen in den Sinn. Ausgelassene Stimmung. Ungezwungenes Beieinandersitzen. Leckeres Essen und gute Drinks. Wohl nicht nur mir. Denn kaum ein Land steht so für Genuss, ausgezeichnete Drinks und pure Lebensfreude wie Italien.

Vor allem in den lauen Abendstunden sitzen die Menschen zusammen, stoßen gemeinsam an und zelebrieren das Leben. Und genau das macht MARTINI jetzt auch in Deutschland möglich. Von der MARTINI Terrazza in Mailand inspiriert, verwandelt die italienische Traditionsmarke ausgewählte Locations Terrazzas. Bei uns in Hamburg heute übrigens nicht nur eine Terrasse, sondern gleich ein ganzes Hausboot. Leinen los für die Aperitivo Cruise mit MARTINI.

Schon bei der Ankunft an der stylischen Location fällt der Stress des Tages ab. Ich gehe zur Bar, bekomme einen leckeren MARTINI Fiero & Tonic gemixt und steige hoch auf die wunderbare Dachterrasse, von der aus ich die Schiffe und den Hafen beobachten kann. Ich trinke einen Schluck und finde: So schmeckt Italien. Gemixt mit Hamburg. Zurück im unteren Teil des Hausbootes: Hier läuft entspannte Musik. Launchige Atmosphäre. Nette Menschen. Gute Gespräche. Kleine Häppchen, die perfekt zum Aperitivo passen.

Aperitivo Cruise Hamburg: MARTINI Drinks & Aperitivo Fingerfood

Apropos Häppchen: Wir versammeln uns mit unseren Drinks in der offene Küche im ersten Stock und dürfen dem Sternekoch Daniel Georgiev über die Schulter schauen. Wir lernen: Zu einem guten Aperitivo gehört immer eine kleine Food Auswahl. Und deshalb hat Daniel Aperitivo eigens für die MARTINI Terrazza sechs raffinierte Aperitivo Fingerfood-Rezepte entwickelt. Gebeizter Wildlachs mit Fenchelsalat, Mozzarella-Schaum mit Balsamico Bianco und Tomaten, Gazpacho mit Tomaten und Paprika und Sardelle auf Brotchip mit Oliven und Zitronen-Mayo schmecken mindestens so gut, wie sie aussehen.

MARTINI – Die italienische Traditionsmarke 

Alessandro Martini und Luigi Rossi kreieren 1863 mit dem MARTINI Rosso ihren ersten Vermounth. Ihre Vision:  Die feinste Qualität und Lebensart aus Italien in die Welt zu tragen. Das ist ihnen gelungen. MARTINI Drinks aus den Bars & Restaurants nicht mehr wegzudenken. Die Originalrezeptur wurde seit damals nicht mehr verändert. MARTINI besteht hauptsächlich aus gutem Wein und Vermouth. Die genau Rezeptur, die für den unvergleichlichen MARTINI Geschmack sorgt, ist aber natürlich streng geheim.

Und der MARTINI Fiero & Tonic? Der schmeckt wunderbar erfrischend, fruchtig-bitter und ist eindeutig mein Trend-Drink des Sommers. Ein Drink der bei einem Aperitivo mit Freunden nicht fehlen darf: erfrischend, leicht und ganz fix & einfach zubereitet. Ein Muss zum Probieren!

Gefällt dir vielleicht auch

4 comments

  1. Wow, was für tolle Bilder. Die machen richtig Lust auf einen Drink und auf Hamburg sowieso. Ist dieses Hausboot auch sonst eine Bar? Also für alle geöffnet? Wir sind nächsten Monat in Hamburg und das wäre ein toller Spot.

    
Liebste Grüße 

    Maddi

  2. Können wir kurz über das Fingerfood sprechen? Wie lecker sieht das bitte aus? Und die Drinks natürlich auch! Und der Hafen ist sowieso der Schönste! 😉

  3. Martini erinnert mich auch total an meine ersten Partys, auf denen, anfangs noch heimlich aus PET Flaschen getrunken wurde. Auf deinen Bildern sieht Martini dagegen echt schick aus. Sollte ich auch mal als Feierabenddrink testen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Mehr Informationen findest du hier. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden. Mehr Informationen findest du hier.

Schließen