U

Urlaub auf Baltrum: Tipps für Urlaub auf der ostfriesischen Insel

enthält werbung
baltrum tipps

Baltrum ist die kleinste der Ostfriesischen Inseln. Mit knapp 5 Kilometer Länge und 1 Kilometer Breite wundert es nicht, dass sie komplett autofrei ist. Anders als zum Beispiel auf Spiekeroog oder Langeoog gibt es auf Baltrum auch keine Elektrofahrzeuge. Egal ob Menschen, Gepäck oder Ware: Hier wird alles zu Fuß, mit dem Fahrrad oder mit Pferdekutschen transportiert. Und genau das macht Baltrum zu einem der außergewöhnlichsten Urlaubsorte in Deutschland. In diesem Beitrag findet ihr alle Tipps und Sehenswürdigkeiten für euren Baltrum Urlaub

Auch wenn es schon länger her ist: Ich war tatsächlich bereits über zehn Mal zu Besuch auf der kleinsten ostfriesischen Insel. In meiner Kindheit bin ich mit meinen Großeltern mindestens einmal, manchmal auch zweimal im Jahr zum Urlaub nach Baltrum gefahren. Daher bin ich etwas nostalgisch, wenn ich über Baltrum berichte. Trotzdem sind alle Informationen natürlich aktuell.

 

 

Urlaub auf Baltrum: Auszeit für die Seele

Baltrum hat, natürlich auch aufgrund seiner überschaubaren Größe einen ganz besonderen Charme. Insgesamt leben gerade einmal 600 Menschen auf der kleinsten ostfriesischen Insel. Hinzu kommen pro Jahr etwa 70.000 Gäste. Die Insel teilt sich in Westdorf, Ostdorf und Altes Ostdorf auf. Funfact: Auf Baltrum gibt es keine Straßennamen. Die Häuser werden einfach nach Alter durchnummeriert. So hat das älteste Haus der Insel die kleinste und das neuste Haus der Insel die höchste Nummer.

baltrum urlaub

Anreise nach Baltrum

Mit dem Auto reist ihr über die A31 und über die B72 Richtung Aurich an. Danach geht es weiter auf der B210 bis zum Fähranleger Neßmersiel. Am Hafen von Neßmersiel gibt es mehrere gebührenpflichtige Parkplätze, auf denen ihr euer Auto parkt, nachdem ihr das Gepäck am Hafen in die dafür bereitstehenden Container gepackt habt. Die Fährüberfahrt bis Baltrum dauert etwa 30 Minuten. Die Fährzeiten sind tidenabhängig. Schaut dafür unbedingt hier über den Fahrplan und aktuelle Änderungen.

 

Ihr könnt auch mit der Bahn anreisen. Zielbahnhof ist Norden, von dort aus geht es mit dem Bus weiter zum Neßmersieler Hafen. Schneller geht es mit dem Flugzeug. Ab den Flughäfen Norden-Norddeich oder Harle fliegt ihr etwa 10 Minuten bis auf die Nordseeinsel. Mehr Informationen zum Flug nach Baltrum findet ihr hier.

 

baltrum fährebaltrum autofrei

 

Sehenswürdigkeiten auf Baltrum

 

Baltrum ist zwar klein, aber dennoch gibt es ein paar Sehenswürigkeiten, die ihr während eures Baltrum Urlaubs nicht auslassen solltet.

 

Alte Inselkirche

Die Alte Inselkirche ist das älteste Haus auf Baltrum. Sie wurde im Jahr 1826 als evangelisch-lutherische Kirche erbaut. Etwa 50 Sitzplätze reichten damals aus, um alle Inselbewohner unterzubekommen. Ende der 1990er Jahre wurde sie renoviert. Heute wird sie für Taufen und Hochzeiten genutzt. Im Sommer finden in der Alten Inselkirche montags und freitags Gottesdienste statt.

 

Alte Inselglocke

Direkt vor der Alten Inselkirche hängt die Alte Inselglocke. Sie ist das Wahrzeichen von Baltrum. Die Glocke wurde allerdings nicht extra für die Insel gegossen. Sie gehörte eigentlich zu einem holländischen Segelschiff, das vor der Küste von Baltrum strandete. Auch heute läutet sie noch regelmäßig.

 

Museum Altes Zollhaus

Im Alten Zollhaus gibt es jede Menge Inselgeschichte! Der Heimatverein Baltrum e.V. setzt sich für die Erhaltung der Geschichte der ostfriesischen Insel ein und hat mit dem Museum einen Ort geschaffen, an dem Gäste in die Vergangenheit eintauchen können. Im Museum finden auch immer wieder unterschiedlichste Veranstaltungen und Ausstellungen statt. 

 

baltrum westdorf baltrum

 

Aussichtsdünen

Auf Baltrum gibt es zwei Aussichtsdünen, von denen aus ihr die ganze Insel sehen könnt. Eine der Dünen befindet sich im Ostdorf, die zweite östlich davon.

 

Aktivitäten auf Baltrum

Mit seinen 6,5qm ist Baltrum nicht groß. Dafür kann man auf der ostfriesischen Insel eine Menge machen. Hier findet ihr einige Aktivitäten, denen ihr auf Baltrum nachgehen könnt.

 

Wattwandern

Baltrum liegt mitten im UNESCO-Weltnaturerbe Wattenmeer. Die Gezeiten bestimmen seit jeher das Leben auf der kleinen Insel. Die Vegetation im Watt ist weltweit einmalig. Da liegt es Nahe, diese besondere Stück Natur zu erkunden. Das könnt ihr am besten während einer geführten Wattwanderung machen. In der Saison starten diese regelmäßig am Hafen. Es ist sogar möglich, bis zum Festland nach Neßmersiel und wieder zurück zu wandern. Mehr Informationen zu Wattwanderungen gibt es im Nationalparkhaus Baltrum, das sich an der Straße zum Hafen befindet.

 

baltrum strand

 

Kiten

Kiten ist DER Trendsport auf den ostfriesischen Inseln. Baltrum eignet sich perfekt dafür und gilt als absoluter Geheimtipp in der Kiteszene. Es gibt ein festgelegtes Kite-Revier, in dem gekitet werden darf. Auf Baltrum gibt es gleich zwei Kitesurfschulen, bei denen ihr den Trendsport ausprobieren und erlernen könnt. Mehr Informationen zu den beiden Kitesurfschulen findet ihr hier und hier.

 

Surfen

Sowohl Wellenreiten als auch Windsurfen ist auf Baltrum, je nach Wetterlage, möglich. Boards könnt ihr bei der Surfschule am Strand ausleihen. Dort könnt ihr auch Kurse buchen.

 

SUPen oder Kayak fahren

Für alle, die ein kleines bisschen weniger Action, aber trotzdem viel Spaß und Bewegung suchen, ist SUPen oder Kayak fahren eine tolle Alternative zum Kiten und Surfen. Stand-Up-Paddling (SUPen) wird immer beliebter. Boards und Kayaks könnt ihr bei der Surf- und Kiteschule am Strand leihen.

baltrum wassersportbaltrum wattenmeer

 

SindBad: Schwimmen und Wellness

Falls das Wetter mal nicht mitspielt, ist ein Ausflug ins SindBad eine tolle Idee. Hier könnt ihr im warmen Wasser entspannen, während es draußen kalt und ungemütlich ist. Natürlich gibt es hier auch eine Sauna und viele Wellness-Angebote. Das SindBad findet ihr gegenüber vom Haus des Gastes.

 

Kutschfahrten und Reiten

Baltrum ist autofrei. Aus diesem Grund sind Pferdekutschen auf der Insel unersetzlich. Allerdings wird nicht nur Ware auf den alternativen Fuhrwerken transportiert. Wie wäre es mit einer Kutschfahrt über die Insel? Auch Ausritte durch die Dünen und zum Strand der Insel sind möglich. Mehr Informationen findet ihr hier.

 

Egal ob Tennis, Kegeln, Volleyball, Yoga, Lauftreff, Wassergymnastik: Auch an Land ist auf Baltrum viel los. Alle Termine, Orte und auch viele anderen Veranstaltungen, Kurse und Treffen rund ums Jahr findet ihr im Baltrumer Veranstaltungskalender.

 

Baltrums schönste Strände

 

Obwohl Baltrum eine sehr kleine Insel ist, gibt es verschiedene Strände, die sich ein wenig voneinander unterscheiden.

 

Hauptbadestrand Baltrum

Am Hauptbadestrand, der sich direkt hinter dem Dorf befindet, ist die offizielle Badestelle. In der Saison (von Mai bis Oktober) wird dieser Strand vom DLRG überwacht, so dass ihr sicher schwimmen könnt.

baltrum inselbaltrum badestrand

 

Hundestrand

Östlich des Hauptbadestrandes beginnt der Hundestrand. Hier dürfen Vierbeiner mitgenommen werden. In den Wintermonaten außerhalb der Saison dürfen Hunde auch an die anderen Strandabschnitte. Übrigens gilt für Hunde auf Baltrum in der Saison auf der ganzen Insel, mit Ausnahme der gekennzeichneten Bereiche, Anleinpflicht.

 

Drachenstrand

Hinter dem Hundestrand, weiter Richtung Osten, befindet sich der Drachenstrand. Hier dürfen Drachen in den Himmel steigen.

 

Ostend

Wenn ihr bis zum Ostend gelaufen seid, dann habt ihr die kleine Insel bereits halb umrundet. Hier findet ihr die absolute Ruhe. Nur das Meer, der Strand und der Wind. Das ist Entspannung pur!

 

baltrum strandbaltrum sehenswürdigkeiten

 

Westende

Vom schmalen Strandstreifen am Westende habt ihr bei gutem Wetter einen tollen Blick bis zur Nachbarinsel Norderney. Auch sehen kann man von hier das Wrack des Schiffes Capella, das 1968 dort strandete. Auch die Seehundsbänke kann man, je nach Tageszeit und Tidenstand sehen.

 

baltrum ostfriesische insel

 

Hotels und Unterkünfte auf Baltrum

 

Auf Baltrum gibt es viele verschiedene Ferienwohnungen und Hotels. Während ihr in den Hotels meist Frühstück inklusive habt, müsst ihr euch in Ferienwohnungen selbst versorgen. Dafür habt ihr hier natürlich eine eigene Küche. Baltrum hat außerdem auch einen Zeltplatz.

 

Unterkunft auf Baltrum finden

 

baltrum ostdorf

 

Restaurants auf Baltrum

Auf Baltrum gibt es viele gemütliche Restaurants. Am besten schlendert ihr einfach über die Insel und schaut, wo es euch am besten gefällt. Hier meine Favoriten.

 

Café Kluntje – Im Café Kluntje gibt es Ostfriesentee und leckeren Kuchen in original ostfriesischer Atmosphäre. Das Café Kluntje findet ihr hier.

 

Zum Seehund – Hier gibt es bodenständige Hausmannskost und leckeres Bier zu fairen Preisen. Hier fühlt man sich sofort wohl und heimelig. Das Restaurant zum Seehund findet ihr hier.

 

Restaurant Witthus – Im Restaurant Witthus erwartet euch gehobene Küche. Von der Terrasse aus habt ihr einen tollen Blick auf den Hafen und das Wattenmeer. Das Restaurant Witthus findet ihr hier.

 

Ausflüge ab Baltrum

Gerade wenn man längere Zeit auf der kleinen Nordseeinsel verbringt, ist es eine tolle Idee, einen Ausflug zu machen. So könnt ihr zum Beispiel eine Fahrt zu den nahegelegenen Seehundsbänken machen. Oder wie wäre es mit einem Tagesausflug zu der Nachbarinsel Norderney?

 

balrum ausflugbaltrum seehunde

 

Baltrum im Winter?

Die ostfriesischen Inseln sind besonders im Sommer ein beliebtes Ferienziel. Kein Wunder! Es gibt kaum etwas schöneres, als an einem warmen Sommertag am Nordseestrand zu liegen und das Leben einfach zu genießen. Aber auch im Winter ist Baltrum ein tolles Urlaubsziel. Es gibt wohl kaum einen anderen Ort, an dem man besser zur Ruhe kommen kann, als hier. Außer vielleicht Spiekeroog oder Langeoog.

 

Fazit zu Baltrum

Baltrum ist die kleinste der sieben ostfriesischen Inseln. Anstelle von Autos fahren hier Pferdekutschen. Und auch sonst fühlt es sich ein bisschen so an, als wäre die Zeit stehengeblieben. Entschleunigung ist hier vorprogrammiert. Das macht einen Urlaub zu etwas ganz besonderem. Falls ihr noch nie auf Baltrum gewesen seid, müsst ihr die wunderschöne kleine Nordseeinsel unbedingt kennenlernen.

 

baltrum sommer

 

Weitere tolle Ziele für euren Nordseeurlaub

➤ Ideen und Tipps für weitere tolle Urlaubsziele an der Nordsee findet ihr hier. Ihr seid eher Ostseefans? Kein Problem, dann schaut einmal hier vorbei.

 

Seid ihr schon einmal auf Baltrum gewesen? Könnt ihr euch einen Urlaub auf der kleinen Nordseeinsel vorstellen? Erzählt es in den Kommentaren! 

CategoriesAllgemein
Jana Kalea

Jana ist Reise- und Lifestylebloggerin, Fotografin, Online Marketing Expertin und Generalistin. Hin und wieder ist sie in ihrer Wahlheimat Hamburg anzutreffen. Viel lieber ist die geborene Rheinländerin aber unterwegs. Am liebsten da, wo es warm ist. Natürlich immer mit Kamera und Macbook.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.