R

Reise Hörbücher auf Spotify

reise hörbücher auf spotify

Bücher und Filme über das Reisen haben wir bereits bespriochen. Aber was, wenn ihr während des Bad Putzes, einer langen Autofahrt oder einfach so zum Entspannen ein Hörbuch über das Reisen hören wollt? Easy! Denn die müsst ihr noch nicht einmal kaufen. Es gibt es eine breite Auswahl ein Reise Hörbüchern auf Spotify. In eurem Premium Account ist die Auswahl an Hörbüchern riesig! Die besten Reise Hörbücher, die Spotify zu bieten hat, stelle ich euch hier vor. Außerdem findet ihr eine Playlist, auf der ich alle Reise Hörbücher auf Spotify gesammelt habe.

Reise Hörbücher auf Spotify: Die Playlist

Ihr wollt direkt darauf loshören? Kein Problem! Hier ist meine Reise Hörbücher Playlist. Öffnet sie einfach direkt hier im Browser oder auf Spotify. Tipp: Ihr könnt der Playlist einfach folgen. So habt ihr alle Reise Hörbücher auf Spotify übersichtlich auf einer Liste und könnt immer darauf zurückgreifen. Wenn ich auf neue Hörbücher stoße aktualisiere ich die Playlist außerdem regelmäßig. Ihr wisst nicht, nach welchem Reisehörbuch auf Spotify euch gerade ist? Für kurze Inhaltszusammenfassungen der Hörbücher, scrollt in diesem Beitrag weiter.

Reise Hörbücher auf Spotify: Hier gibt es Fernweh auf die Ohren!

Erfahrungsbericht oder Roman? Und worum geht es eigentlich in den Reise Hörbüchern auf Spotify?

Mit 50 Euro um die Welt

Christopher ist 19 und hat gerade sein Abi in der Tasche, als er beschließt um die Welt zu reisen. Mit nur 50 Euro in der Tasche macht er sich auf den Weg. 4 Jahre, 45 Länder, 1000 Kilometer. Mit viel Humor erzählt er von seinen Erlebnissen. Ein absoluter Pageturner in Hörbuchform.

Die Botschaft des Meeres

Der Autor des Bestsellers “Der träumende Delphin”, Sergio Bambaren, erzählt von dem geheimnisvollen Surfer Shaun und seiner Leidenschaft für das Meer und der Sprache der Natur, die nur die wenigsten verstehen. Das Hörbuch ist voll mit Weisheiten über die kleinen Dinge die wir im Alltag leider zu oft vergessen. Ein Hörgenuss!

Vom Inder der mit dem Fahrrad nach Schweden fuhr, um dort seine große Liebe wiederzufinden

Vom Inder der mit dem Fahrrad nach Schweden fuhr, um dort seine große Liebe wiederzufinden erzählt die Geschichte von Pikay, der  in Neu-Delhi durch Zufall die junge Schwedin Lotta kennenlernt. Er verliebt sich unsterblich in sie. Als Lotta zurück nach Schweden geht, macht sich Pikay auf den Weg, um die 7.000 km zwischen Asien und Europa zu überwinden. Auch zahlreiche Rückschläge können ihn nicht aufhalten, bis er schließlich tatsächlich in der Heimat Lottas ankommt, einer völlig anderen Welt.

Vom Elefanten, der das Tanzen lernte

Ebenfalls Per J. Andersson, dem Autor von “Vom Inder der mit dem Fahrrad nach Schweden fuhr, um dort seine große Liebe wiederzufinden” ist das (Hör-) Buch Vom Elefanten, der das Tanzen lernte.  Andersson hat kaum ein Land so intensiv bereist, wie Indien. Kein Wunder also, dass seine Bücher immer wieder in diesem Land spielen. In “Vom Elefanten, der das Tanzen lernte” nimmt uns der Autor mit in ein schillerndes Land zwischen Tradition, Spiritualität und Moderne. Ein tolles Buch für alle diejenigen, die nach Indien reisen möchten. Und auch für alle diejenigen, die das Land bisher nicht auf ihrer Bucket List haben.

100 Länder, 100 Frauen, 100 Räusche

Reisen ist nicht immer nur spirituelle Selbstfindung, Horizonterweiterung und Kulturaustausch. Reisen ist auch, das Leben einfach zu genießen. Und das kann uns wohl kaum jemand so gut nahe legen, wie Michael Berndt. Seine Reise beginnt in Australien. Ein halbes Jahr ist geplant. Es werden 8 daraus. Als er wieder zurück nach Deutschland kommt, hat er viel zu erzählen. Und spricht mehrere Sprachen, hat diverse Sprachen gelernt, ist ein weltoffener Mensch geworden und hatte eine geile Zeit!

Der Jesus vom Sexshop

Helge Timmerberg ist seit vier Jahren auf Reisen. Seine Reisereportagen erzählen vom Hippie-Trail in Indien, wie ihn am Amazonas fast ein Jaguar gekriegt hätte, wie Steven Seagal ihm beim Aikido einen Daumen brach oder von geheimen Haschisch-Oasen in Wien. Ein absolutes Fernweh Buch, spannend von der ersten bis zur letzten Seite.

Ich bin dann mal weg

Zum ersten Mal habe ich von Harpe Kerkelings Buch Ich bin dann mal weg gehört, als ich meinen ersten Solo Trip nach Australien wagte. Das ist mittlerweile über zehn Jahre her und das Buch ist quasi ein Klassiker der Wander-und-Selbsthilfe-Bücher. Es geht um das Reisen, das Wandern, die Suche nach Gott nach sich selbst. Harpe Kerkeling berichtet unterhaltsam und einfühlsam über seine Pilgerreise auf dem Jakobsweg.

Eat, Pray, Love

Für die einen ist Eat, Pray, Love ganz große Offenbarung und für die anderen – nun ja: Ein Buch. Sicherlich ist Eat, Pray, Love aber die Mutter aller Bücher über Selbstfindungsreisen und bringt uns nach Italien, Indien und Indonesien (Bali). Und auch dieses Buch ist autobiographisch und somit eigentlich ein Erfahrungsbericht – allerdings auch in Romanform gehalten. Auch wenn der Schreibstil (insbesondere der deutschen Version) auf Kritik gestoßen ist, ist das Buch doch ein Klassiker, der für Fernweh sorgt.

Die Unwahrscheinliche Pilgerreise des Harold Fry

Harold Fry wollte eigentlich nur bis zum Briefkasten um einen Brief an seine ehemalige, im Sterben liegende Kollegin einzuwerfen. Daraus wird die Unwahrscheinliche Pilgerreise des Harold Fry. Denn er läuft am Briefkasten vorbei, immer weiter. 1000 Kilometer, quer durch England. 87 Tage, 1000 Kilometer. Dabei trifft er auf verschiedenste Menschen, die ihn ein Stück auf seiner Reise begleiten. Ein schöner Roman, der mich zum nachdenken, lachen und auch zum weinen gebracht hat.

Tschick

Zum ersten Mal von Nick uns seinem Programm habe ich bereits vor einigen Jahren gehört. Mittlerweile hat Nick, der eigentlich eine Art Travel Entertainer ist auch ein eigenes Buch geschrieben: Die geilste Lücke im Lebenslauf. Es geht um seine Abenteuer und seine Weltreise, die zunächst als vermeintliche Lücke in seinem sonst perfekten Lebenslauf steht.

Vielleicht liegt meine Begeisterung auch ein wenig daran, dass ich ungefähr zur selben Zeit ins Berufsleben gestartet bin wie Nick und zu genau dieser Zeit immer wieder betont wurde, dass Lücke im Lebenslauf quasi DER TOD sind. Aber egal wie alt ihr seid und auf welcher “Karrierestufe” ihr euch gerade befindet: Wenn ihr das Buch durchgelesen habt, wollt ihr vermutlich vor allem eins: So schnell wie möglich los!

Jetzt bin ich gespannt. Habt ihr noch weitere Reise Hörbücher auf Spotify entdeckt? Hört ihr überhaupt Hörbücher? Ist etwas für euch auf meiner Playlist dabei? Erzählt es mir in den Kommentaren! 
Jana Kalea

Jana ist Reise- und Lifestylebloggerin, Fotografin, Online Marketing Expertin und Generalistin. Hin und wieder ist sie in ihrer Wahlheimat Hamburg anzutreffen. Viel lieber ist die geborene Rheinländerin aber unterwegs. Am liebsten da, wo es warm ist. Natürlich immer mit Kamera und Macbook.

  1. Annabell says:

    Vielen Dank für diesen tollen Tipp. Ich hatte die Hörbücher Kategorie auf Spotify tatsächlich noch gar nicht entdeckt. Da gibt es ja eine tolle Auswahl!

    Alles Liebe
    Annabell

  2. Pingback:In 1000 Seiten um die Welt: Bücher über das Reisen - Comfort Zone

  3. Pingback:Auf dem Sofa um die Welt: 25 Fernweh Filme - Comfort Zone

  4. Pingback:7 Tipps gegen Herbstblues: Gut gelaunt durch Herbst -

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.