S

Sommer in Hamburg: Die besten Tipps für heiße Tage

· enthält werbung
sommer in hamburg

36 Grad und es wird noch heißer… lalalalalaaaa! Gut, so warm ist es in Hamburg tatsächlich selten. Aber es gibt sie, die Tage an denen die Sonne vom Himmel strahlt und man sich so fühlt, als lebe man eher in der Wüste, als in der Norddeutschen Metropole. Und an den Tagen braucht man sie ganz dringend: Die folgenden Tipps für heiße Tage in der Hansestadt. Und auch an allen anderen Tagen, an denen die Temperatur die 20 Grad Marke übersteigt heißt es: Vorhang auf, für den Sommer in Hamburg. Am besten genießt man ihn hier:

 

Stand Up Paddling auf der Alster

 

Stand Up Paddling (kurz SUPen) hat sich innerhalb kürzester Zeit zu dem Trendsport schlechthin gemausert. Und das nicht ohne Grund. Auf den langen Boards über die Alster paddlen ist ein absolutes Sommer Highlight in Hamburg. Ausleihen könnt ihr sie hier.

 

Was sonst noch auf und an der Alster geht erfahrt ihr hier.

 

Sommer in Hamburg auf der Elbe: Mit der HVV-Fähre im Kreis oder romantisch zur Lichterfahrt

 

Wenn es so richtig heiß wird, fehlt Wind. In Hamburg gar kein Problem! Den habt ihr, sobald ihr auf ein Schiff steigt. Wie wäre es zum Beispiel mit einer der HVV-Fähren. Besonders gut bietet sich eine Rundfahrt mit der Linie 62 an. Denn die fährt ab den Landungsbrücken bis Finkenwerder und wieder zurück. Und da in Hamburg die Fähren zum öffentlichen Nahverkehr gehören, könnt ihr mit einem Tagesticket des HVV den ganzen Tag nach Herzenslust im Kreis fahren. Aber Achtung: Bei gutem Wetter kann es sehr voll werden!

 

Eine schöne und etwas exklusivere Alternative ist dann eine Hafenrundfahrt. Wie wäre es zum Beispiel mit einer romantischen Lichterfahrt in den Abendstunden? Tickets gibt es hier.

 

Mehr Ideen im und am Hamburger Hafen.

 

 

sommer in hamburg hafenrundfahrt

Sommer im Strand Pauli – Über dem Hafen, mit Blick auf die Elbe 

 

Ein kühles Bier oder einen leckeren Cocktail genießt man in Hamburg am besten mit Blick aufs Wasser. Zum Beispiel im Strand Pauli – dem wahrscheinlich bekanntesten Beach Club der Stadt. Der Strand Pauli ist zu voll oder ihr sucht nach einer Alternative? Mehr Beachclubs in Hamburg findet ihr hier.

 

Sommer in Hamburg geht nicht ohne: Elbstrand Övelgönne

Der Hamburg Klassiker schlechthin gehört zu der warmen Jahreszeit in Hamburg einfach dazu. Mit der Elbfähre 62 bis zum Anlager Neumühlen/ Övelgönne fahren, ein paar Meter nach links laufen und schon steht ihr an der Copa Cabana Hamburgs.

 

Mehr zu Hamburgs beliebtesten Elbstrand findet ihr hier.

sommer in hamburg elbstrand

 

Like Ice im Hamburger Sunshine: Zum Beispiel von Luicellas’ Ice Cream

 

Wer kennt sie nicht! Spätestens seit ihrem Auftritt bei “Die Höhle der Löwen” ist Luicellas’ Ice Cream auch über die Grenzen von Hamburg aus bekannt. Bei Luicellas’ ist das gesamte Eis Angebot natürlich selbst gemacht, teilweise vegan und es gibt die verrücktesten Kreationen. Wie wäre es zum Beispiel mit einer Kugel Griesbrei und Rote Grütze? Gibts aktuell im Angebot! Übrigens: Luicellas’ gibts auch im praktischen TK Becher für den spontanen Eisgenuss zu Hause.

 

Noch mehr tolle Eisdielen in Hamburg findet ihr hier.

 

Sommer im Kaifu- Bad in Eimsbüttel

 

Für viele einer der Kindheitserinnerungen an den Sommer schlechthin: Freibadbesuche. Das geht natürlich auch in Hamburg. Zum Beispiel im Kaifu-Bad, mitten ins Eimsbüttel. An sonnigen Tagen kann es da schon einmal voll werden. Aber dafür trifft man mit hoher Wahrscheinlichkeit immer irgendjemanden, den man kennt. Hamburg ist halt doch ein Dorf! 🙂

sommer in hamburg freibad

 

Sommerausflüge in Hamburg: Geführte Touren und mehr

 

In Hamburg gibt es viel zu sehen! Ihr habt Lust auf eine Hafenrundfahrt, Kieztour, möchtet das Mineaturwunderland besuchen oder euch einfach inspirieren lassen? Dann schaut mal hier:

 

Weitere Tipps für den Sommer in Hamburg

 

Ihr habt Lust dem Trubel der Stadt zu entfliehen? Für Sommerausflüge ins Hamburger Umland, schaut einmal hier vorbei.

 

Außerdem toll im Hamburger Sommer:

Dinge, die man an und auf der Alster machen kann
Die besten Eiscafés in Hamburg
Hamburgs beste Beachclubs 
Hamburgs schönste Cafés 

 

Viele weitere Ausflugsideen und mehr zum Thema Hamburg und Umgebung findet ihr außerdem hier

alster im sommer

CategoriesAllgemein
Jana Kalea

Jana ist Reise- und Lifestylebloggerin, Fotografin, Online Marketing Expertin und Generalistin. Hin und wieder ist sie in ihrer Wahlheimat Hamburg anzutreffen. Viel lieber ist die geborene Rheinländerin aber unterwegs. Am liebsten da, wo es warm ist. Natürlich immer mit Kamera und Macbook.

  1. Pingback:10 Dinge, die man an und auf der Alster machen kann -

  2. Pingback:7 Sommerausflüge in und um Hamburg -

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.