R

Roadtrip durch Südkalifornien: Die beste Reiseroute durch SoCal

enthält werbung
südkalifornien roadtrip

Wir haben uns Ende November auf den Weg gemacht, haben das graue Herbst-Deutschland hinter uns gelassen und sind nach Kalifornien geflogen. Unser Plan: Ein Roadtrip durch Südkalifornien. Freiheit, Abenteuer und das viel Sonne. All das erwartet uns im Süden des Sunshine States. In diesem Beitrag findet ihr die perfekte Route durch den Süden von Kalifornien. Außerdem versorge ich euch mit allen wichtigen Informationen und Tipps, damit euer Roadtrip unvergesslich wird.

 

Südkalifornien Roadtrip: Die perfekte Route

Es gibt viele schöne Orte in Südkalifornien. Ganz besonders dann, wenn eure Zeit begrenzt ist, solltet ihr euch jedoch nicht zu viele Stops vornehmen. Die einzelnen Städte und Gegenden sind groß und es gibt überall so viel zu sehen, dass ein Tag meist einfach nicht genug ist.

 

Los Angeles

Über Los Angeles kann man ganze Bücher schreiben. Die Stadt der Engel ist weltberühmt und darf auf eurer Südkalifornien Route natürlich nicht fehlen. Wir starten unsere Rundreise am Airport von Los Angeles. Direktflüge aus Deutschland gibt es ab vielen großen Flughäfen, wie zum Beispiel Frankfurt, München oder Berlin. Die günstigsten Flüge findet ihr hier.
Autofahren in Los Angeles ist eine kleine Herausforderung. Im übrigen Teil von Südkalifornien fährt es sich aber sehr entspannt. Da Los Angeles sehr groß ist, empfehle ich euch ab Tag 1 einen Mietwagen. Sobald ihr aus der Stadt hinaus fahrt, braucht ihr ihn sowieso. Die günstigsten Mietwagen ab Los Angeles Airport findet ihr hier. Wenn ihr euch den Stadtverkehr nicht zutraut, könnt ihr in LA auch auf Uber zurückgreifen.

 

In Los Angeles erwarten euch das glamouröse Hollywood, die Universal Studios und die Warner Bros. Studios, Santa Monica, Venice Beach und mehr. Alle wichtigen Tipps, Informationen, Sehenswürdigkeiten und Geheimtipps für Los Angeles findet ihr hier.

 

Hotel Tipp: Dreamhotel Hollywood
Aufenthaltsdauer: 3 Tage
Tolle Aktivitäten in Los Angeles: Hier
Mehr Informationen: Los Angeles Sehenswürdigkeiten

südkalifornien roadtrip hollywood

Orange County

Von Los Angeles geht es weiter nach Orange County. Orange County, auch bekannt als „The OC“,  ist berühmt für seine traumhaften Strände, palmengesäumten Straßen und wunderschöne Sonnenuntergänge. Hier findet ihr einen ganz besonderen American Way of Life, den man einfach erleben muss. Mit die bekanntesten Orte in Orange County sind Newport BeachLaguna Beach und Huntington Beach. Jede dieser Stranddestination hat ihren ganz bestimmten Vibe. Am besten schaut ihr euch einfach alle an.

 

Hotel Tipp: Kimpton Shorebreak Hotel
Aufenthaltsdauer: 4 Tage
Aktivitäten in Orange County: Hier
Mehr Informationen: Orange County Sehenswürdigkeiten und Tipps

Temecula

Es geht ins Inland von Südkalifornien. Nur eine Autostunde von der Küste entfernt befindet sich Temecula. Und Temecula ist einer dieser Orte, die man auf den ersten Blick mögen muss. Das niedliche Old Town, die vielen Weingüter und viele nette Menschen. Wenn ihr einen Roadtrip durch Südkalifornien macht, sollte Temecula auf eurer Route nicht fehlen.

 

Hotel Tipp: Carter Estate Winery and Resort
Aufenthaltsdauer: 2 Tage
Aktivitäten in Temecula: Hier
Mehr Informationen: Temecula in Kalifornien

südkalifornien temecula

 

Palm Springs und der Joshua Tree Nationalpark

Weiter geht es ins Landesinnere. Von Temecula nach Palm Springs ist man etwa 90 Minuten unterwegs. Die Landschaft wandelt sich. Aus Bergen wird Wüste. Palm Springs ist eine spannende Wüstenmetropole, in der ihr im Vergleich zu vielen anderen Destinationen in Kalifornien das ein oder andere Hotelschnäppchen machen könnt. Auf jeden Fall besuchen solltet ihr den Joshua Tree Nationalpark. Der Park ist einer der größten Nationalparks im ganzen Land. Bekannt ist er vor allem für die Joshua Trees, nach denen er benannt ist. Aber auch davon abgesehen gibt es viel zu sehen. Joshua Tree besteht aus einer faszinierenden Wüstenlandschaft. 

 

Hotel Tipp: Les Cactus
Aktivitäten in Palm Springs: Hier
Aufenthaltsdauer: 2 Tage

kalifornien palm springs

 

San Diego

San Diego ist die südlichste Stadt Kaliforniens. Sie liegt direkt an der mexikanischen Grenze. San Diego ist vor allem eins: Sehr entspannt. Hier könnt ihr am Strand liegen, Surfen, durch den malerischen Balboa Park spazieren oder durch das beliebte Gaslamp Quartier flanieren und in der ein oder anderen Bar halt machen.

 

Hotel Tipp: Mission Bay Resort oder Moxy San Diego
Aufenthaltsdauer: 2 Tage
Aktivitäten in San Diego: Hier
Mehr Informationen: Sehenswürdigkeiten in San Diego

kalifornien san diego

Südkalifornien Roadtrip: Wichtige Tipps und Informationen

 

Bei der Planung eures Roadtrips sollet ihr ein paar Dinge beachten. Hier habe ich die wichtigsten Fragen und Antworten für eure Rundreise durch Südkalifornien für euch gesammelt.

 

Wann ist die beste Reisezeit für Kalifornien?

Im Sommer ist in Kalifornien Hauptsaison. Es wird sehr warm und sehr voll. Daher würde ich euch empfehlen, im Spätsommer, Herbst oder auch im Frühling nach Kalifornien zu reisen. Auch im Winter kann Kalifornien ein attraktives Reiseziel sein. Auch in der kältesten Jahreszeit, fallen die Temperaturen hier selten unter 15 Grad. Sommerliches Wetter könnt ihr aber zwischen Dezember und März auch nicht nicht erwarten.

 

Wie viel Zeit sollte ich für einen Roadtrip durch Südkalifornien einplanen?

Mindestens zwei Wochen solltet ihr euch auf jeden Fall Zeit nehmen, um Kaliforniens Süden kennenzulernen. Mehr Zeit ist natürlich immer schön. Wenn ihr drei oder sogar vier Wochen Zeit habt, könnt ihr die Route problemlos um den ein oder anderen Stop erweitern. 

 

Brauche ich einen Mietwagen für eine Reise durch Kalifornien?

Ja! Ohne Mietwagen kommt man in Kalifornien nur sehr umständlich von A nach B. Für einen Roadtrip brauchst du in jedem Fall einen Mietwagen. Günstige und gute Angebote findest du hier.

 

Wie komme ich nach Südkalifornien?

Aus Deutschland reist du am besten über den internationalen Flughafen von Los Angeles oder über den internationalen Flughafen von San Diego ein. Es gibt Direktflüge von mehreren deutschen Flughäfen. Die günstigsten Flüge und besten Flugverbindungen findest du hier.

 

Wie spät ist es in Kalifornien?

Südkalifornien liegt in der PST (Pacific Standard Time) bzw. PDT (Pacific Daylight Time) Zone. GMT -8 Stunden und 9 Stunden früher, als in Berlin. Anders gesagt: Wenn es in Berlin 18 Uhr ist, ist es in Kalifornien 11 Uhr.

 

Wie viel Geld muss ich für einen Roadtrip durch Kalifornien einplanen?

Ein Roadtrip in Kalifornien ist nicht billig. Kalifornien gehört zu den höherpreisigen Gegenden in den Vereinigten Staaten. Viele Dinge sind in den USA außerdem generell einfach teuerer als in Deutschland. Auch für ein günstiges Motel oder Hostelbetten müsst ihr im Schnitt mit etwa 50-70$ pro Nacht rechnen. Ein Gericht im Restaurant bekommt ihr selten unter 20$. Eine kostengünstigere Unterkunftsvariante kann Couchsurfing sein. Fast Food ist außerdem günstiger, als frisches Essen. Nach oben ist in Kalifornien preislich fast alles offen. Wenn ihr im mittleren Preissegment unterwegs sein wollt, solltet ihr pro Kopf bei geteilten Zimmern zu zweit etwa 1.300$ pro Woche einplanen, was ein Gesamtbudget von 5.200$ für zwei Wochen ergibt.

 

Wie sieht es mit dem Handyempfang während meines Kalifornien Roadtrips aus?

In den USA gibt es an vielen Orten W-Lan. Aber so gut, wie zum Beispiel in vielen asiatischen Ländern, ist die W-Lan Abdeckung bei weitem nicht. Wenn ihr mit dem Smartphone navigieren, soziale Medien nutzen oder Hotels und andere Dinge online buchen wollt, braucht ihr Datenvolumen. Je nach eurem Vertrag könnt ihr bei eurem deutschen Mobilfunkanbieter Datenpakete für euren USA Aufenthalt buchen. Wenn das nicht möglich ist, könnt ihr euch eine amerikanische Prepaid Karte kaufen. Das geht entweder vor Ort in entsprechenden Shops oder einfach via Amazon.

 

Weitere Reisetipps für die USA und euren Südkalifornien Roadtrip

Falls ihr auf der Suche nach weiteren USA-Tipps seid, schaut unbedingt hier vorbei.

 

Der ein oder andere Kalifornien Reiseführer kann zur Vorbereitung oder „on the road“ nicht schaden. Hier findet ihr meine Favoriten.

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von ws-eu.amazon-adsystem.com zu laden.

Inhalt laden

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von ws-eu.amazon-adsystem.com zu laden.

Inhalt laden

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von ws-eu.amazon-adsystem.com zu laden.

Inhalt laden

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von ws-eu.amazon-adsystem.com zu laden.

Inhalt laden

Seid ihr schon einmal in Kalifornien gewesen? Habt ihr weitere Tipps oder Fragen zu unserem Roadtrip durch Südkalifornien oder zu den einzelnen Sehenswürdigkeiten und Highlights? Teilt sie gerne in den Kommentaren.

CategoriesAllgemein
Jana Kalea

Jana ist Reise- und Lifestylebloggerin, Fotografin, Online Marketing Expertin und Generalistin. Hin und wieder ist sie in ihrer Wahlheimat Hamburg anzutreffen. Viel lieber ist die geborene Rheinländerin aber unterwegs. Am liebsten da, wo es warm ist. Natürlich immer mit Kamera und Macbook.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.